Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Kontrollraum-Chipkarte erster Administrator

  • Aktualisiert: 2022/03/22
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Kontrollraum-Chipkarte erster Administrator

Nach der Konfiguration des Smartcard-Authentifizierungsverfahrens wird ein Administratorbenutzer benötigt. Dieser Prozess führt Sie durch die Einrichtung des ersten Administrators für die Control Room.

Vorbereitungen

Um diese Aufgabe auszuführen, müssen Sie ein Control Room Administrator sein und über die erforderlichen Rechte und Berechtigungen verfügen.

Bei der Authentifizierung mit Smart Cards sendet das Authentifizierungssystem ein Signal an das Betriebssystem mit der Aufforderung "Smart Card einlegen" und fordert den Benutzer über die Smart Card-Software auf, das für die Authentifizierung zu verwendende Zertifikat auszuwählen.

Die folgenden Schritte führen Sie durch die Einrichtung Ihres ersten Administratorbenutzers mit installierter Smartcard-Authentifizierung.

Sie sollten sich auf der richtigen Konfigurationsseite befinden, wenn Sie die folgenden Schritte durchgeführt haben Installationsverfahren für die Smartcard-Authentifizierung konfigurieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu > Kontrollraum erster Administrator.
  2. Stecken Sie die Smartcard für den Administrator ein.
  3. Klicken Sie auf . Authentifizierung und Vorausfüllen der Benutzerdaten.
    Dadurch wird der Smartcard-Authentifizierungsprozess gestartet und die Daten des ausgewählten Zertifikats werden auf der Grundlage der Zuordnungen, die während der Konfiguration des Installationsprozesses der Zertifikats-(Smartcard-)Authentifizierung definiert wurden, vorausgefüllt. Wenn Informationen korrigiert werden müssen, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.
  4. Überprüfen Sie die Daten.
    Sehen Sie sich den Benutzernamen, den Vornamen, den Nachnamen und die E-Mail-Adresse an, die bereits ausgefüllt sind, und überprüfen Sie, ob diese Datenpunkte während der Installation der Smartcard-Authentifizierung korrekt zugeordnet wurden.
  5. Klicken Sie auf . Speichern und anmelden
    Die Konfiguration der Authentifizierungsstrategie für Zertifikate (Smart Cards) ist abgeschlossen.
Nach der Konfiguration des Smartcard-Authentifizierungsverfahrens wird auf der Anmeldeseite des Control Room nur noch die Option "CAC/PIV einfügen" zur Authentifizierung des Benutzers angezeigt. Durch Drücken dieser Schaltfläche wird der Smartcard-Authentifizierungsprozess gestartet, und der Browser signalisiert dem Betriebssystem eine Smartcard-Anmeldeanforderung, woraufhin der Benutzer aufgefordert wird, seine Smartcard und möglicherweise eine optionale PIN einzulegen.

Der Benutzer wählt das entsprechende Zertifikat auf der Smartcard aus und fährt mit der Control Room Anmeldung.

Feedback senden