Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Anzeigen der Automatisierung von Warteschlangen

  • Aktualisiert: 6/03/2021
    • Automation 360 v.x
    • Managen
    • RPA Workspace

Anzeigen der Automatisierung von Warteschlangen

Verwenden Sie die Seite „Vorgang in Bearbeitung anzeigen“, um die Automatisierungsdetails der ausgewählten Warteschlange anzuzeigen. Fortsetzenoder die laufende Automatisierung stoppen.

Vorbereitungen

Sie müssen über die folgenden Rechte und Berechtigungen verfügen, um die Aufgabe abzuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Control Room Administrator beim angemeldet sind. Zum Abschließen der Aufgabe müssen Ihnen die folgenden Berechtigungen zugewiesen sein:
  • AAE_Queue-Administratorrolle
  • Rechte von Queue-Kunden oder Queue-Teilnehmern
  • Berechtigung zum Verwalten der Aktivitätsfunktion „Alle in Bearbeitung“
Anmerkung:
  • Obwohl die Seite „Automatisierung anzeigen“ über das Workload -Modul zugänglich ist, wird die Seite über das Aktivitätsmodul gestartet.
  • Sie können Aktionen nicht direkt auf der > Seite „Vorgang in Bearbeitung“ anhalten/fortsetzen oder anhalten. Für diese Aktionen wird die > > Automatisierungsaktion „Warteschlangen verwalten Ansicht“ verwendet.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Control Room an.
  2. Gehen Sie zu VerwaltenWarteschlangen.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Warteschlange mit dem Status in Verwendung.
  4. Klicken Sie auf das Menü Aktionen (vertikale Auslassungspunkte) und wählen Sie Automatisierung anzeigen.
    Dadurch wird die > > Seite Activity Run bot with queue View gestartet.
  5. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus, um die Automatisierung einer Warteschlange anzuzeigen:
    OptionenBeschreibung
    Automatisierungsdetails der Warteschlange
    • Der Bot Name, der Pfad, die Abhängigkeiten und, falls Administratorrechte erforderlich sind, um auf der Registerkarte „Task bot“ ausgeführt zu werden.
    • Die Warteschlange, die zur Ausführung der Automatisierung auf der Registerkarte Warteschlange verwendet wird.
    • Bot Runner Details wie Benutzername, Gerät und Benutzerstatus auf der Registerkarte Ausführen als.
    • Details zum Gerätepool, der zur Ausführung der Automatisierung verwendet wird, finden Sie auf der Registerkarte Gerätepool.
    • Details wie die Anzahl der aktiven, fehlgeschlagenen, ausstehenden oder abgeschlossenen Arbeitselemente auf der Registerkarte Ausführungsverlauf.
    Pausieren Das System unterbricht die Verteilung der Arbeitselemente aus dieser Warteschlange an verfügbare bot Runners im Gerätepool.
    Anmerkung: Bis Sie diese Automatisierung fortsetzen, werden alle Arbeitselemente mit dem Status „bereit zur Ausführung“ aus dieser Warteschlange nicht zur Verarbeitung gesendet.
    Fortsetzen Das System beginnt mit der Verteilung der Arbeitselemente aus dieser Warteschlange.
    Stoppen
    • Das System stoppt die Verteilung der Arbeitselemente aus der Warteschlange, die dieser Automatisierung zugeordnet ist.
    • Wählen Sie Nein, Abbrechen , um zur Detailseite zurückzukehren, oder Ja, Stopp , um die Verarbeitung des Arbeitselements zu stoppen und zur Seite Warteschlangen zurückzukehren.

Nächste Maßnahme

Warteschlangen bearbeiten
Feedback senden