Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Übersicht über die Variablen

  • Aktualisiert: 2022/07/19
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace
    • Übersichten

Übersicht über die Variablen

Automation 360 bietet eine Vielzahl von Variablen, die jeweils für bestimmte Datentypen und Verwendungszwecke vorgesehen sind. In den nachstehenden Themen erfahren Sie mehr über die einzelnen Variablen und ihre Verwendung.

Anmerkung: Unter Enterprise 11wenn ein bot eine Variable verwendet, auf die ein Leerzeichen und eine Zeichenfolge folgt, die mit einem Dollarzeichen ($) beginnt und in Klammern, geschweiften Klammern oder geschweiften Klammern eingeschlossen ist, tritt nach der Migration ein Fehler im Variablenfeld auf. Der Fehler tritt auf, weil in Automation 360zwei Dollar-Zeichen ($$) in einer Zeichenkette erforderlich sind, um das Dollar-Zeichen anzuzeigen. Um diesen Fehler zu beheben, fügen Sie ein weiteres Dollarzeichen an die Zeichenfolge an. Wenn Sie zum Beispiel die Eingabeaufforderung-Zuweisung verwenden, um eine Zeichenkette gefolgt von $5 [$Prompt-Assignment$ ($5)] anzuzeigen, wird nach der Migration im Variablenfeld ein Fehler angezeigt. Um den Fehler zu beheben, bearbeiten Sie das Variablenfeld, um ein weiteres Dollarzeichen hinzuzufügen, wie folgt: [$Prompt-Assignment$ ($$5)]
Berechtigungsnachweise und Berechtigungsnachweisvariablen in der Bot editor
Verwenden Sie bei der Erstellung von Websites Anmeldeinformationen bots um sensible Informationen wie Kennwörter und Kontonummern zu übermitteln. Die Verwendung von Berechtigungsnachweisen trennt die sensiblen Informationen von den bots und . Bot Runnerswas das Risiko eines Datenverlusts oder eines unbefugten Benutzerzugriffs verringert.
Vordefinierte Variablen
Vordefinierte Variablen geben die spezifischen Werte über die Maschine zurück, auf der der bot ausgeführt wird. Nutzer können die Werte einer vordefinierten Variable nicht bearbeiten.
Ihre Variablen (benutzerdefiniert)
Nutzer und einige actions erstellen benutzerdefinierte Variablen, um Werte vorübergehend zu speichern. Verwenden Sie diese Art von Variablen, um Werte in eine Aktion einzugeben (Fenstertitel, Anmeldedaten oder Dateipfad) oder um die Ausgabe einer Aktion zu akzeptieren (aus einer Datei gelesene Werte oder eine boolesche Rückgabe).
Eine Variable erstellen
Globale Werte
Globale Werte ermöglichen die Wiederverwendung identischer Werte zwischen bots wiederverwenden, anstatt neue Variablen für jede bot. Ein Benutzer mit der Berechtigung AAE_admin Rolle konfiguriert einen globalen Wert mit einem Standardwert und kann Nicht-Admin-Benutzern ermöglichen, den Wert zu überschreiben, um ihn in ihren bots.
Aufgabenelementvariablen
Sie können mit den Work Item Variablen können Sie die Work Item Attribute oder Werte an die TaskBot von der Control Room übergeben, wenn Sie die bot mit der Option Bot mit Warteschlange ausführen.
Feedback senden