Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Mit der Aktion Subtrahieren

  • Aktualisiert: 2020/11/17

    Mit der Aktion Subtrahieren

    Verwenden Sie die Subtraktion action , um den Wert in der DateTime-Variable um einen bestimmten Zeitwert und eine bestimmte Einheit zu verringern. Sie können diese Aktion beispielsweise verwenden, um den Wert der Variablen DateTime um drei Stunden oder um drei Tage zu verringern.

    Prozedur

    Gehen Sie wie folgt vor, um einen Wert von einer Datetime-Variable zu subtrahieren:

    1. Doppelklicken Sie auf den Knoten Subtrahieren action aus dem Knoten Datetime in der Aktionspalette , oder ziehen Sie ihn.
    2. Wählen Sie in der Liste Datum- und Zeitvariable der Quelle eine Option aus, um die Variable anzugeben, die den Wert enthält, von dem die Zeiteinheit abgezogen werden soll.
    3. Geben Sie den Wert, den Sie subtrahieren möchten, in das Feld Zeitwert, der hinzugefügt werden soll, ein.
    4. Wählen Sie in der Liste hinzuzufügende Zeiteinheit eine Option aus, um die Zeiteinheit anzugeben, die Sie subtrahieren möchten.
      Wählen Sie aus den folgenden Optionen für Zeiteinheiten:
      • Millisekunden
      • Sekunden
      • Minuten
      • Stunden
      • Tage
      • Woche(n)
      • Monate
      • Jahre
      Anmerkung: Dies action macht Schaltjahre aus. Wenn das beispielsweise action 31 Tage vom 31. März 2020 subtrahiert, ist die action Ausgabe der 29. Februar 2020. Wenn das action dagegen 31 Tage vom 31. März 2019 abnimmt, ist die action Ausgabe der 28. Februar 2019.
    5. Wählen Sie in der Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Variable Datetime aus, um die Variable anzugeben, der die Ausgabe zugewiesen werden soll.
    6. Klicken Sie auf Speichern.

    Nächste Maßnahme

    Um den Ausgabewert anzuzeigen, konvertieren Sie den Wert in der Datetime-Variable in eine String-Variable, und drucken Sie den Wert mit dem Nachrichtenfeld action. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Aktion bis-Zeichenfolge und Verwenden des Nachrichtenfelds action.
    Feedback senden