Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Überprüfen der Bot-Migration

  • Aktualisiert: 5/29/2020
    • Automation 360 v.x
    • Migrieren
    • RPA Workspace

Überprüfen der Bot-Migration

Es ist wichtig, dass Sie überprüfen, ob die Migration abgeschlossen ist und der migrierte Bot erfolgreich in der Automation 360-Umgebung ausgeführt wird. Der Bot wurde möglicherweise konvertiert, enthält aber Fehler, die seine erfolgreiche Ausführung verhindern.

Prozedur

  1. Melden Sie sich von einem Computer mit installiertem Bot-Agent über ein Bot Creator-Konto und die Berechtigung „Migration anzeigen“ bei Ihrer Automation 360-Umgebung an.
  2. Überprüfen Sie, ob die Migration erfolgreich abgeschlossen wurde, indem Sie auf Administration > Migration klicken.
  3. Bestätigen Sie, dass Ihre Migrationsinstanz den Status „Erfolgreich“ hat (durch das grüne Häkchen angezeigt) und die Spalte Migriertes Element „1“ enthält, um anzuzeigen, dass 1 Bot migriert wurde. Wenn in der Spalte Migriertes Element „0“ angezeigt wird, wurde Ihr Bot nicht erfolgreich migriert und ist auf der Seite Meine Bots nicht verfügbar.
  4. Überprüfen Sie, ob der Bot erfolgreich ausgeführt wird, indem Sie auf Aktivität > In Arbeit klicken.
  5. Navigieren Sie zum migrierten Bot.
    Wenn Sie beispielsweise einen Bot aus dem Ordner My Tasks migriert haben, navigieren Sie zu diesem Ordner, um den migrierten Bot zu suchen.
  6. Klicken Sie auf den Bot und beheben Sie etwaige Fehler.
  7. Führen Sie den Bot aus, um zu bestätigen, dass alle Fehler behoben wurden.
Feedback senden