Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bot Migration Wizard

  • Aktualisiert: 2022/03/17
    • Automation 360 v.x
    • Migrieren
    • RPA Workspace

Bot Migration Wizard

Dieser Assistent ist in den Control Room in Automation 360 integriert und führt Sie durch den Migrationsprozess, nachdem die Voraussetzungen erfüllt wurden. Mit diesem Assistenten können Sie mehrere bots und deren abhängige botsmigrieren.

Der Bot Migration Wizard migriert einen bot nur, wenn alle in diesem bot verwendeten Komponenten für die Migration unterstützt werden. Wenn ein bot andere abhängige Dateien wie .txt, .doc und .png verwendet, müssen Sie diese Dateien nach der Migration der bots manuell als Abhängigkeiten hinzufügen.

Sie können auch das Bot-Migrations-package verwenden, um einzelne bots zu migrieren. Wir empfehlen jedoch nicht, dieses package zu verwenden, da es keine bot-Abhängigkeiten und andere Elemente migriert, die nach der Migration erforderlich sind, um den bot auszuführen.

Auf der Registerkarte Control Room (Administration > Migration > Übersicht) erhalten Sie einen konsolidierten Überblick über den Status der migrierten bots.
Registerkarte „Übersicht“
Wichtig: Sie müssen die Berechtigung für Migration anzeigen und Migration verwalten haben, um diese Registerkarte öffnen zu können.
Sie können den Gesamtstatus der bot-Migration mit folgenden Details einsehen:
  • Bots mit erfolgreicher Migration
  • Bots mit fehlgeschlagener Migration
  • Bots mit Überprüfungsmeldung bei der Migration
  • Bots mit Meldung „Aktion erforderlich“ bei der Migration
  • Migrationsverlauf: Informationen über frühere Migrationen, die von einem spezifischen Ordner oder von allen Ordnern aus durchgeführt wurden.
Sie können auch folgende Aktionen durchführen:
  • Migration bei ausgewählten bots erneut ausführen und den Verlauf der einzelnen bots abrufen, die mehrere Migrationen durchlaufen haben.
  • Rufen Sie anhand des Zeitstempels den Zeitpunkt ab, zu dem der bot migriert wurde.
  • Erhalten Sie eine Übersicht über die Anzahl an erfolgreich migrierten, nicht migrierten und eine Überprüfung oder Aktion benötigenden bots.
  • Exportieren Sie eine bestimmte Liste von bots.

Um den aktualisierten Status des rückmigrierten bots zu sehen, können Sie die Tabelle oder den Bildschirm aktualisieren, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.Registerkarte „Übersicht“ mit den Migrationsdetails

Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu erfahren, wie Sie Enterprise 11- oder 10.x-bots im .atmx- und .mbot-Format in das .bot-Format für Automation 360 konvertieren. Sie führen diese Aufgabe aus, nachdem Sie Ihre Enterprise 11- oder Enterprise 10-Datenbank repliziert haben und bots im Automation 360-Control Room verfügbar sind.

Feedback senden