Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Lerninstanz importieren

  • Aktualisiert: 2022/05/10
    • Automation 360 v.x
    • Migrieren
    • IQ Bot

Lerninstanz importieren

Importieren Sie eine Lerninstanz, um die zugehörigen Gruppen und bots in einer anderen Automation 360 IQ Bot Umgebung zu verwenden.

Sie können eine Lerninstanz nur in eine ähnliche oder vergleichbare IQ Bot-Version importieren. Sie können eine IQ Bot On-Premises-Lerninstanz (Build 9642) beispielsweise nur in eine äquivalente Version von IQ Bot On-Premises oder Cloudimportieren.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei IQ Bot als Administrator an.
  2. Klicken Sie auf Administration > Migration.
  3. Klicken Sie auf Hochladen.
  4. Wählen Sie die .iqba-Datei aus, die Sie aus Ihrem Dateisystem hochladen möchten.

    Exportierte Lerninstanzen werden gespeichert als .iqba Dateien gespeichert. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Datei auswählen, um Ihre Lerninstanzen in Ihre neue IQ Bot-Umgebung zu importieren.

  5. Wählen Sie aus den folgenden Importoptionen:
    Option "Importieren Ergebnis:
    Option 1: Importierte Gruppen anhängen und trainieren bots um bestehende Lerninstanzen zu duplizieren:
    Führt neue Dokumentgruppen und bots in bestehende Lerninstanzen.
    Anmerkung: Wenn Sie die .iqba Datei mit dieser Option importieren, überschreibt eine trainierte Gruppe in der importierten Datei eine nicht trainierte Gruppe in der Zielumgebung.
    Option 2: Importieren Sie Lerninstanzen, und ignorieren Sie doppelte Lerninstanzen:

    Hängt nur neue Lerninstanzen an, bei denen die Lerninstanz-ID in der Datei .iqba Datei von der ID in der Zielumgebung abweicht. Wenn eine Lerninstanz-ID in der Datei .iqba Datei mit einer ID in der Zielumgebung übereinstimmt, wird die Lerninstanz aus der Datei nicht angehängt.

    Option 3: Überschreiben Sie doppelte vorhandene Lerninstanzen mit importierten Lerninstanzen:

    Alle Dokumentgruppen und bots in der vorhandenen Lerninstanz in der Zielumgebung werden durch die aus der importierten Datei ersetzt. Dies hat keine Auswirkungen auf die Dashboard-Metriken.

    Anmerkung: Sie müssen diese Option verwenden, wenn die Lerninstanz in der Datei .iqba Datei bearbeitet wurde (zum Beispiel, wenn Felder oder Tabellenspalten hinzugefügt wurden).
    Option 4: Entfernen Sie alle vorhandenen Lerninstanzen und ersetzen Sie sie durch importierte Lerninstanzen: Verwenden Sie diese Option nur, wenn es in Ordnung ist, die gesamte bisher geleistete Arbeit in einer IQ Bot Umgebung zu verlieren.
    Zusätzliche Überlegungen
    • Wenn die .iqba Datei eine Dokumentgruppe enthält, die zuvor aus der Lerninstanz in der Zielumgebung gelöscht wurde, und Sie diese mit den Optionen 1, 3 oder 4 importieren, IQ Bot die gelöschte Version dieser Gruppe wiederher.
    • Dokumentgruppen in der Datei .iqba Datei werden in demselben Zustand importiert, in dem sie exportiert wurden. Wenn Sie beispielsweise die Option 3 wählen, um eine Lerninstanz mit einer Gruppe im Produktionsmodus mit einer importierten Lerninstanz zu überschreiben, deren Gruppe sich im Bereitstellungsmodus befindet, bleibt die importierte Gruppe im Bereitstellungsmodus und eingehende Dokumente werden nicht automatisch verarbeitet.
    Weitere Informationen darüber, wie sich die einzelnen Optionen auf die Gruppen auswirken, finden Sie unter Beispiel: Ergebnisse der Importoptionen.
  6. Klicken Sie auf Öffnen.
    Klicken Sie nach dem Hochladen der Datei auf Aktualisieren, um die Seite manuell zu aktualisieren und die hochgeladene Datei aus der Liste zu verwenden.
  7. Klicken Sie auf das Import-Symbol neben dem Backup-Eintrag in der Liste.
    Die importierten Lerninstanzen werden in der Zielumgebung wiederhergestellt.
Feedback senden