Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bewerten Sie Ihren Anwendungsfall

  • Aktualisiert: 2022/07/11
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Bewerten Sie Ihren Anwendungsfall

Modelle für die Extraktion von Inhalten können integriert werden in IQ Bot für die Extraktion von Daten aus bestimmten Arten von Dokumenten.

Bevor Sie mit Standardformularen weiterarbeiten, sollten Sie Ihren Anwendungsfall bewerten, um festzustellen, ob die Extraktion von Inhalten aus Standardformularen Ihren Anforderungen entspricht. Verwenden Sie die folgenden Fragen als Leitfaden, um festzustellen, ob Ihr Anwendungsfall die Verarbeitung von Standardformularen erfordert

Was sind Standardformulare?
Dokumente mit festem Format, die eine festgelegte Vorlage haben und sich im Gesamtlayout nur wenig oder gar nicht unterscheiden. Standardformulare werden auch als strukturierte Dokumente bezeichnet, zeichnen sich im Allgemeinen durch eine hohe Informationsdichte aus und sind in der Regel amtliche oder juristische Formulare. In der folgenden Tabelle sind einige Beispiele für Standardformulare aufgeführt:
Steuerformular Medizinisches Formular Rechtsform
Muster eines Steuerformulars Muster eines medizinischen Formulars Rechtsform
Variiert das Layout Ihrer Dokumente je nach Anbieter?
Wenn ja, dann ist dieser Anwendungsfall für die Extraktion von Inhalten mit Standardformularen nicht die beste Option.
Sind die Positionen der verschiedenen Datenelemente (Kontrollkästchen, Tabellen usw.) in Ihren Dokumenten festgelegt?
Wenn nein, dann handelt es sich nicht um Standardformulare und diese Art der Inhaltsextraktion ist nicht geeignet.
Handelt es sich bei dem Dokument um ein dynamisches Formular? Sie haben zum Beispiel Dokumente, deren Werte von anderen Datenelementen abhängen.
Wenn ja, dann kann der Inhalt solcher Dokumente nicht mit der Inhaltsextraktion von Standardformularen verarbeitet werden.
Ist das Dokument in einer unterstützten Sprache verfasst?
Einzelheiten finden Sie unter Azure Form Recognizer Supported Languages. Wenn nein, dann kann das Dokument nicht als Standardformular verarbeitet werden.
Gibt es in den Dokumenten sich wiederholende Abschnitte?
Wenn ja, dann handelt es sich nicht um einen Standardformularfall. Wenn es jedoch eine feste Anzahl solcher sich wiederholender Abschnitte gibt, die sich zwischen den Dokumenten nicht unterscheiden, dann kann es als Standardformular verarbeitet werden.
Enthalten Ihre Dokumente Tabellen, die eine unterschiedliche Anzahl von Zeilen und Spalten haben?
Wenn ja, dann können diese Dokumente nicht als Standardformulare angesehen werden. Bei Standardformularen muss die Anzahl der Zeilen und Spalten festgelegt werden.
Können von Jahr zu Jahr unterschiedliche Dokumentenlayouts als Standardformulare betrachtet werden? Zum Beispiel, ein W-4-Dokument im Jahr 2020 und ein W-4-Dokument im Jahr 2021?
Wenn das Layout des Dokuments nicht innerhalb eines Jahres oder zwischen verschiedenen Organisationen variiert, kann es als Standardformular betrachtet werden. Wenn das Layout über die Jahre hinweg variiert, müssen für die Bearbeitung dieser Dokumente unterschiedliche Standardformularmuster verwendet werden.
Feedback senden