Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bearbeiten einer Lerninstanz mit Standardformularen

  • Aktualisiert: 2021/08/23
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Bearbeiten einer Lerninstanz mit Standardformularen

Da die mit Standardformularen erstellten Lerninstanzen voreingestellte Konfigurationen besitzen, können Sie nur den Namen und die Beschreibung bearbeiten. Außerdem können Sie Instanzen in der Produktionsumgebung nicht bearbeiten, ohne sie in das Staging zu verschieben.

Anmerkung: Wenn Sie das mit einer Lerninstanz verknüpfte Modell ändern möchten, müssen Sie ein neues Modell erstellen und die folgenden Anweisungen befolgen:
  1. Erstellen Sie eine weitere Lerninstanz ähnlich der vorherigen.
  2. Verknüpfen Sie das neue Modell mit dieser Lerninstanz.
  3. Wählen Sie alle Felder aus, die Sie in der vorherigen Lerninstanz ausgewählt hatten.
  4. Aktualisieren Sie die Validierungsregeln.
  5. Verschieben Sie die Lerninstanz in die Produktion und verknüpfen Sie einen bot mit dieser Lerninstanz.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Seite Meine Lerninstanzen die Lerninstanz aus, die Sie bearbeiten möchten.

    Sie können auch die Suchleiste verwenden, um nach der Lerninstanz zu suchen.

  2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Bearbeiten Sie den Namen der Lerninstanz im Feld Instanzname.

    Die Optionen für die Dokumentklassifizierung sind nicht verfügbar, da bei Standardformularen ein bereits trainiertes Modell und bereits vorhandene Konfigurationen verwendet werden.

  4. Optional: Auf der Registerkarte Dokumentgruppen können Sie die Gruppen einsehen, die mit der Lerninstanz verknüpft sind.
  5. Optional: Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung, um die Lerninstanz zu überprüfen.

    Details zu Standardformularen wie Anbieter, Konfiguration und Modell sind auf dieser Registerkarte verfügbar.

  6. Klicken Sie auf Speichern.
    Änderungen an der Lerninstanz werden beim Staging aktualisiert.
Feedback senden