Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Extraktionsdienste überprüfen

  • Aktualisiert: 2022/01/27
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Extraktionsdienste überprüfen

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass es sich bei den Dokumenten, aus denen Sie Inhalte extrahieren möchten, um Standardformulare handelt, können Sie die Art des Extraktionsdienstes für Standardformulare planen, die Ihren Anforderungen entspricht.

Für die Bearbeitung von Standardformularen stehen die folgenden Technologien zur Verfügung:

IQ Bot Extraktionsdienst

Dies ist ein auf Vorlagen basierender Extraktionsdienst, der OCR und Heuristiken, um Inhalte aus Standardformularen zu extrahieren. Sie müssen eine Vorlage pro Standardformular trainieren.

Leitlinien für die Nutzung IQ Bot Extraktionsdienst
  • Die Dokumente sind von guter Qualität (300 dpi)
  • Der Inhalt des Dokuments ist nicht sehr dicht
  • Eingangsdokumente haben keine handschriftlichen Kopien (eingeschränkte Unterstützung)
  • Signaturen werden derzeit nicht unterstützt
  • Enthält ein einfaches Tabellenlayout (Spanne innerhalb einer Seite) mit klaren Kopfzeilen, Tabellengrenzen usw.
  • Enthält keine Tabellen oder Inhalte, die Kontrollkästchen haben (eingeschränkte Unterstützung)
  • Hat keine wiederholten Abschnitte (begrenzte Unterstützung)
Vorteile der IQ Bot Extraktionsdienstleistung
  • Ein integriertes und einfaches Out-of-the-Box-Setup
  • Verschiedene OCR Motoren zur Erhöhung der Genauigkeit der Extraktion
  • Komplexe Layouts (wiederholte Abschnitte, durchgehende Tabellen usw.) können für bestimmte Fälle extrahiert werden (muss getestet werden)
  • Erfordert nur IQ Bot Lizenz

Microsoft Azure Formularerkennungsdienst

Technologie von Drittanbietern, die kundenspezifische Modelle für künstliche Intelligenz (KI) zur Extraktion von Inhalten aus Standardformularen bereitstellt. Sie können benutzerdefinierte Modelle erstellen, in denen Dokumente beschriftet und trainiert werden können.

Leitlinien für die Verwendung Microsoft Azure Forms Recognizer-Dienstes

  • Eingangsdokumente:
    • dicht sein können (viele Details und Informationen enthalten) und eine angemessene Qualität haben (>200 dpi)
    • können Kontrollkästchen und Optionsfelder enthalten
    • kann handschriftlichen Inhalt haben
    • können Signaturen enthalten
    • können Tabellen enthalten

      Die Eingabedokumente können auch Tabellen enthalten, die sich über eine einzige Seite erstrecken. Wenn die Standardformulare jedoch Tabellen enthalten, die sich über mehrere Seiten erstrecken, kann die Extraktion des Inhalts fehlschlagen.

  • Keiner der Abschnitte in den Eingabedokumenten wird nicht wiederholt
  • Dokumente, die transponierte Tabellen enthalten

Vorteile von Microsoft Azure Forms Recognizer-Dienstes

  • Diverse Standardformulardokumente können verarbeitet werden
  • Die automatische Erkennungsfunktion kann verschiedene Arten von Tabellen erkennen, wie z. B. Tabellen ohne Kopfzeile, invertierte Tabellen und so weiter.
  • Gute Unterstützung für handschriftliche Formulare
Feedback senden