Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Löschen Sie einen AARI Prozess

  • Aktualisiert: 4/15/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • AARI
    • Prozessfluss

Löschen Sie einen AARI Prozess

Als AARI Administrator oder Benutzer mit der Berechtigung „aus öffentlich löschen“ können Sie einen AARI Prozess im öffentlichen Arbeitsbereich löschen.

Beachten Sie beim Löschen eines Prozesses die folgenden Überlegungen:

  • Sie können Prozesse löschen, die offene Anforderungen haben.

    Nachdem ein Prozess gelöscht wurde, können Sie nicht mehr auf den Prozess zugreifen, auch wenn die Anforderungen noch vorhanden sind. Die geplante Ausführung Bots kann weiterhin ausgeführt werden, die Formulare können jedoch nicht gesendet werden. Wenn Sie denselben Prozess erneut veröffentlichen, können die alten Anforderungen wiederhergestellt und Teamberechtigungen erneut erstellt werden.

  • Ausgecheckte Prozesse können nicht gelöscht werden.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim als Control Room AARI Administrator oder Benutzer Bot Creator an.
  2. Klicken Sie im öffentlichen Arbeitsbereich auf Bots > Meine Bots.
    Die Seite Meine Bots wird mit einer Liste von Ordnern oder Dateien angezeigt, die die Prozesse enthalten.
  3. Wählen Sie den Prozess aus, den Sie löschen möchten, öffnen Sie das Menü Aktionen (vertikale Auslassungspunkte), und klicken Sie auf Prozess löschen.
    Sie müssen den Prozess zuerst löschen, um die Bots oder-Formulare innerhalb des Prozesses zu löschen.
  4. Wählen Sie Ja, löschen , um die Auswahl zu bestätigen.
    Wenn der Prozess aus dem öffentlichen Arbeitsbereich gelöscht wird, wird er von der Prozessverwaltungsseite in der Webschnittstelle entfernt. Wenn der Prozess bereits einem Benutzer AARI oder Team zugewiesen ist, wird der Zugriff nach dem Löschen des Prozesses aus dem öffentlichen Arbeitsbereich entfernt.
Feedback senden