Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Eigenschaften des Passwort-Elements

  • Aktualisiert: 2022/03/22
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • AARI

Eigenschaften des Passwort-Elements

Das Element Passwort ist jetzt für die Internetschnittstelle verfügbar. Dieses Thema beschreibt die wichtigsten Funktionen dieses Elements.

Übersicht

Mit dem Element Passwort können Sie Ihren Formularen Passwortfelder hinzufügen, die in der Internetschnittstelle verarbeitet werden können. Dieses Element hat spezielle Verhaltensweisen für die Verwendung in der Internetschnittstelle.

Diese Verhaltensweisen sind folgende:
  • Der Wert des Passwortfeldes wird verschlüsselt, wenn der Nutzer ein Formular absendet (anfängliches Formular oder als Teil der UI Menschliche Aufgabe).
  • Wenn ein anderer Nutzer nach dem Absenden auf dasselbe Formular zugreift (schreibgeschützte Ansicht des anfänglichen Formulars oder der UI Menschliche Aufgabe), kann er das Passwortfeld nicht sehen, da es verschlüsselt ist.
  • Da die Passwortfeldwerte verschlüsselt sind, können sie nicht in der Wenn/Sonst-Bedingung eines Prozesses verwendet werden.
  • Nur die verschlüsselten Passwortfeldwerte werden in der Datenbank gespeichert. Die entschlüsselten Werte werden nicht gespeichert.
  • Wenn Sie den verschlüsselten Passwortfeldwert über eine Anmeldedatenvariable an einen bot innerhalb des Prozesses übergeben, wird der verschlüsselte Passwortfeldwert vom bot während der Bereitstellung mithilfe eines sofortigen Schlüssels aus dem Anmeldedatentresor entschlüsselt. Eine andere Konfiguration ist nicht erforderlich.

Wenn Sie ein Formular erstellen und dieses Passwort-Element verwenden, verhält sich das Element ähnlich wie das Textfeld-Element, nur dass Ihre Texteingaben in diesen Feldern nun maskiert sind.

Eigenschaften – Das Passwort-Element hat diese Schlüsselformulareigenschaften:
  • Element-ID
    • Dieses Feld kann von dem Nutzer, der das Formular erstellt hat, bearbeitet oder überschrieben werden.
    • Das Feld erhält einen eindeutigen Standardwert (z. B. könnte der Standardwert Passwort1 lauten).
      Anmerkung: Der Bot Creator kann auf dieses Feld verweisen. Es ist für den internen Gebrauch bestimmt.
  • Elementbezeichnung
    • Dieses Feld kann von dem Nutzer, der das Formular erstellt hat, bearbeitet oder überschrieben werden.
    • Es kann eine Standardbezeichnung festgelegt werden (z. B. Passwort).
  • Es bietet Optionen, um die Passwortfelder zum Pflichtfeld oder schreibgeschützt zu machen.
Feedback senden