Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden Sie eine Ausgabevariable

  • Aktualisiert: 2022/06/03
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Verwenden Sie eine Ausgabevariable

Benutzer können eine Ausgabevariable erstellen, die für jeden Prozess anwendbar ist, um die Ausgabe eines untergeordneten Prozesses im übergeordneten Prozess anzuzeigen.

Vorbereitungen

Sobald ein Benutzer einen Prozess im Prozesseditor erstellt hat, kann er eine Ausgangsvariable erstellen, die im Endprozess aufgerufen werden kann.

Prozedur

  • Erstellen Sie eine Ausgabevariable:
    1. Navigieren Sie zu den Variablen ausgeben Abschnitt.
    2. Klicken Sie auf anzeigen..
    3. Klicken Sie auf das Plus-Symbol (+).
      Die Variable erstellen erscheint, in dem Sie eine neue Variable erstellen können.
    4. Geben Sie den Namen der Variablen im Feld Name Feld an (z.B.: Ausgabe).
    5. Wählen Sie Ihren Variablentyp im Feld Typ Feld (z.B.: Zeichenfolge).
    6. Optional: Geben Sie die Variableninformationen im Feld Beschreibung Feld an.
    7. Optional: Geben Sie eine Standardvariable im Feld Standardwert Feld an.
      In diesem Schritt müssen Sie eine Variable einfügen.
      1. Wählen Sie eine Quelle im Feld Variable Quelle Feld (z.B.: botTask).
      2. Wählen Sie Ausgabe als Variablentyp Option.
      3. Wählen Sie eine Variable im Fenster Variable Feld (z.B.: Ausgabe).
      4. Klicken Sie auf . Ja, einfügen um Ihre Änderungen zu bestätigen.
    8. Klicken Sie auf Erstellen.
      Sie haben nun eine neue Ausgabevariable erstellt! Diese Ausgabevariable befindet sich in der Datei Benutzerdefinierte Variablen im Abschnitt Ausgabevariablen Abschnitt.
  • Bearbeiten oder löschen Sie eine vorhandene Ausgabevariable:
    1. Navigieren Sie zu den Variablen ausgeben Abschnitt.
    2. Wählen Sie das Symbol mit den drei Punkten neben der benutzerdefinierten Ausgabevariablen (z. B: Ausgabe).
    3. Optional: Wählen Sie die Variable löschen um die aktuelle Variable zu löschen.
    4. Wählen Sie die Variable bearbeiten um die aktuelle Variable zu bearbeiten.
      Die Variable bearbeiten fordert Sie nun auf, neue Änderungen an Ihrer aktuellen Variable vorzunehmen.
    5. Klicken Sie auf Anwenden um Ihre Änderungen zu speichern.
      Sie haben nun eine bestehende Ausgabevariable geändert.
Feedback senden