Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Validieren von Dokumenten

  • Aktualisiert: 7/15/2021
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Validieren von Dokumenten

Dies ist die letzte Phase des Prozesses, in der Sie Felder mit Fehlerwerten in jedem Dokument in der Validierungswarteschlange manuell validieren.

Prozedur

  1. Um die fehlgeschlagenen Dokumente zu validieren, navigieren Sie zu IQ Bot > Lerninstanzen und klicken Sie auf die Option Dokumente überprüfen neben der Lerninstanz.
    Das Validator-Formular wird mit dem ersten fehlgeschlagenen Dokument in der Warteschlange angezeigt.
  2. Aktualisieren Sie die Fehlerfelder manuell.
    • Für die Formularfelder wird eine Datei (.CSV) generiert.
    • Eine JSON-Datei und eine zusätzliche CSV-Datei für jede der automatisch erkannten Tabellen.
  3. Fügen Sie während der Tabellenvalidierung bei Bedarf Zeilen hinzu oder löschen Sie diese.
    1. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte neben einer Zeile, um die zulässigen Aktionen anzuzeigen.
    2. Sie können beliebig viele Zeilen hinzufügen und die Werte in die Zellen eingeben.
      Sie können keine neuen Zeilen hinzufügen, nachdem Sie alle Zeilen aus einer Tabelle gelöscht haben. Denken Sie daran, zuerst eine neue Zeile zu erstellen, bevor Sie alle unerwünschten Zeilen löschen.
  4. Nachdem Sie alle Korrekturen vorgenommen haben, wählen Sie Senden, um die Validierung des aktuellen Dokuments abzuschließen.
    Nach der Validierung werden die aktualisierten Wertergebnisse an den Ordner Success gesendet.

    Der Validator zeigt das nächste Dokument in der Warteschlange an.

    Wenn alle Dokumente korrigiert wurden, zeigt das System eine Meldung an, die besagt, dass keine weiteren Dokumente zur Validierung verfügbar sind.

Feedback senden