Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwaltung von Anfragen

  • Aktualisiert: 2021/07/21
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • AARI

Verwaltung von Anfragen

Für die Automatisierung von Prozessen zur Erledigung zugewiesener Aufgaben muss ein Auftrag erstellt werden. Die Mitglieder eines Teams erstellen Anfragen und erledigen die entsprechenden Aufgaben.

Anforderungen müssen immer innerhalb eines Teams erstellt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Teams, die demselben Prozess zugeordnet sind, die Daten der anderen nicht mehr sehen können. Standardmäßig kann ein AARI Benutzer, der als Eigentümer oder Mitglied seines Teams ausgewählt wurde, kann standardmäßig Anfragen erstellen, da seine Rolle die AARI-Benutzer Lizenz besitzt, die es ihm ermöglicht, auf die Webschnittstelle zuzugreifen und Anfragen zu erstellen.

Die Struktur der Anfrageerstellung ist wie folgt:

  • Ein AARI Benutzer (Teameigentümer oder -mitglied) kann auf alle Prozesse, die einem Team zugeordnet sind, zugreifen und diese auf der Seite Prozesse Seite einsehen.
  • Der AARI Der Benutzer muss alle erforderlichen Informationen in einem Anfangsformular.
  • Die bots und menschlichen Aufgaben laufen in der Auftragsansicht ab, die Details zu den Aufgaben auf hoher Ebene enthält.
  • Die Informationen zur Aufgabe werden im Fenster Anfragen Seite angezeigt, damit der AARI Benutzer zu überprüfen.
  • Der AARI Benutzer kann seine Anfragen auf der Seite Anfragen Seite einsehen. Sie können ihre bestehenden Anfragen mit Hilfe eines Filters verwalten oder sortieren.
  • Eine Anfrage kann entweder von einem Benutzer oder einem bot auf der Registerkarte Prozess bearbeiten Seite erstellt werden. Wenn der Vorgang von einem Benutzer erstellt wurde, wird der Prozess in der Liste Vorgänge Seite angezeigt. Wenn der Vorgang über eine boterstellt wird, kann der Benutzer weder einen Vorgang erstellen noch den Prozess einsehen.
Feedback senden