Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Dokumente bearbeiten in Document Automation

  • Aktualisiert: 2022/06/30
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Dokumente bearbeiten in Document Automation

Laden Sie Beispielrechnungen hoch, um die Lerninstanz zu trainieren, die extrahierten Daten zu überprüfen und Validierungsfehler zu beheben.

Vorbereitungen

  • Falls Sie dies noch nicht getan haben, Erstellen einer Lerninstanz in Document Automation.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist. Control Room: Installieren des Bot Agent und Registrieren von Geräten
  • Wenn die Lerninstanz ein Automation Anywhere Modell verwendet, stellen Sie sicher, dass jede Datei 50 MB oder weniger groß ist.

    Wenn die Lerninstanz ein Google Document AI-Modell verwendet, stellen Sie sicher, dass jede Datei maximal 20 MB groß ist und nicht mehr als 5 Seiten umfasst.

  • Stellen Sie sicher, dass die Beispieldokumente in einer der folgenden unterstützten Dokumentarten vorliegen:
    • PDF
    • JPG
    • JPEG
    • PNG
    • TIF
    • TIFF
  • Das Standardausgabeformat für die extrahierten Daten ist die CSV-Datei. Um die Ausgabe in JSON zu ändern, siehe Ausgabeformat von CSV zu JSON ändern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Beispielrechnungen in die Lerninstanz hochzuladen und die Datenextraktionsfunktionen der Lerninstanz zu testen.

Document Automation verwendet Automation Anywhere Robotic Interface Technologie, um den gesamten Prozess der Dokumentenextraktion zu verwalten. Jedes eingehende Dokument erzeugt eine neue Anforderung, die den Extraktionsprozess auslöst. Wenn ein Dokument eine manuelle Validierung erfordert, AARI eine Validierungsaufgabe und weist sie einem Validierungsteam zu.

Nachdem die Dokumente verarbeitet wurden, wird der Download-Bot die extrahierten Daten in eine Datei im Verzeichnis Erfolg Ordner.

Prozedur

  1. Hochladen von Dokumenten in die Lerninstanz:
    1. Klicken Sie auf Dokumente verarbeiten.
      Dokumente verarbeiten
    2. Klicken Sie im Fenster Dokumente verarbeiten auf Durchsuchen, um die hochzuladenden Dateien auszuwählen.
    3. Im Daten herunterladen in geben Sie den Dateipfad ein, der die extrahierten Daten enthalten soll.
      Wenn der Prozess ausgeführt wird, erstellt er die folgenden drei Ordner im angegebenen Dateipfad:
      • Success: Enthält die extrahierten Daten in dem angegebenen Format (CSV oder JSON).
      • Invalid: Enthält als ungültig markierte Dokumente.
      • Failed: Enthält Dokumente, die nicht verarbeitet werden konnten.

      Sie können einen Ausgabeordnerpfad angeben, der auf einer der folgenden Optionen basiert:

      • Option 1: Lokaler Gerätepfad, wenn Sie die Dokumentverarbeitung und -validierung auf demselben Gerät eingerichtet haben.

        Diese Option wird in der Regel verwendet, wenn Sie die Lerninstanz testen.

      • Option 2: Freigegebener Ordnerpfad, wenn Sie die verteilte Validierung auf separaten Geräten eingerichtet haben.

        Diese Option wird in der Regel für veröffentlichte Lerninstanzen verwendet. Beispiel: \\10.239.192.60\Sharepath\Output.

    4. Klicken Sie auf Dokumente verarbeiten.
      Das Fenster Bot Runner Fenster erscheint. Das Fenster wird ausgeblendet, wenn die Bearbeitung der Dokumente abgeschlossen ist. Aktualisieren Sie die Lernende Instanzen um die aktualisierten Metriken zu sehen.

Wenn es einen Wert neben der Option Dokumente validieren steht, müssen Sie die Dokumentfelder manuell validieren. Andernfalls fahren Sie mit Schritt 3 fort.

  1. Beheben Sie die Validierungsfehler und bearbeiten Sie die Zeilen:
    1. Klicken Sie auf Dokumente validieren.
      Der AARI Task-Manager wird in einer neuen Registerkarte geöffnet, wobei das erste fehlgeschlagene Dokument in der Warteschlange steht. Eine Einführung in die Benutzeroberfläche von Validator finden Sie unter AARI Task Manager Validator für Document Automation.
    2. Überprüfen Sie jedes Feld, um den Datentyp und den extrahierten Wert zu verifizieren.
      Document Automation unterstützt die folgenden Datentypen: Text, Zahl, Zeit und Kontrollkästchen
      Alternativ können Sie aus der Dropdown-Liste auf der rechten Seite Folgendes auswählen Felder anzeigen, die überprüft werden müssen.
      Anmerkung: Wenn Sie die Lerninstanz bearbeiten, während Dokumente auf ihre Validierung warten, klicken Sie auf Erneut bearbeiten um die Extraktion erneut zu versuchen.

      Die erneute Bearbeitung von Dokumenten hat keinen Einfluss auf die Metrik der hochgeladenen Dokumente.

    3. Aktualisieren Sie die Felder mit Fehlern.
      Klicken Sie auf das Feld oder ziehen Sie einen Rahmen um die Werte, die Sie extrahieren möchten.
      • Um ein Dokument zu überspringen, ohne Fehler zu korrigieren, k