Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Sicherer Anmeldedatenspeicher: Credential Vault (CV)

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Sicherer Anmeldedatenspeicher: Credential Vault (CV)

Die Automation Anywhere-Plattform bietet einen zentralen Anmeldedatentresor (Credential Vault, CV), um alle Anmeldedaten sicher zu speichern und sie auf Bedarfsbasis für Bots zur Verfügung zu stellen.

Der Anmeldedatentresor kann auch zum Speichern anderer Informationen verwendet werden, die als vertraulich oder sensibel eingestuft werden. Beim Anmeldedatenspeicher sind die NIST-Kontrollen IA-2 implementiert, um Organisationsnutzer (oder Prozesse, die im Auftrag von Organisationsnutzern handeln) eindeutig zu identifizieren und zu authentifizieren.

Da sensible Informationen nicht in Bots oder auf Bot Runner-Systemen gespeichert werden dürfen, sorgt der CV für eine logische Trennung der Anmeldedaten von den Bots.

CV-Variablen werden aus CR erstellt und stehen sofort allen beim jeweiligen CR registrierten Bot Creators und Bot Runners zur Verfügung. CV gibt Bots Flexibilität und einen dynamischen Charakter, da in den Bots nur die Anmeldedaten-Referenzen, aber nicht die Anmeldedaten vorhanden sind. Wenn Bots von einer Umgebung in eine andere Umgebung verschoben werden, ist bei den Bots keine Änderung erforderlich. Bots können die Anmeldedaten-Werte, die für die neue Umgebung gelten, vom CR dieser Umgebung problemlos aufnehmen. Darüber hinaus speichert CR standardmäßig und automatisch konfigurationsbezogene sensible Daten im CV.

Feedback senden