Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Teilen von Dokumenten

  • Aktualisiert: 6/07/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Teilen von Dokumenten

Verwenden Sie diesen Befehl, um eine PDF-Datei anhand von Nutzerspezifikationen in separate Dateien aufzuteilen.

Gehen Sie wie folgt vor:

Prozedur

  1. Wählen Sie die aufzuteilende PDF-Datei aus und geben Sie die Nutzer‑ oder Eigentümerkennwörter ein, falls die Datei verschlüsselt ist.
  2. Geben Sie die Optionen für die Erstellung der Ausgabedatei an:
    • Seiten pro Datei: Geben Sie die Anzahl der Seiten an, die jede neue Ausgabedatei enthalten soll (z. B. 5 Seiten für jede Aufteilung).
    • Einzelne Datei mit ausgewählten Seiten: Wählen Sie diese Option aus, um eine einzelne Ausgabedatei zu erstellen, die die angegebenen Seitenzahlen enthält.
    • Leere Seite als Trennzeichen: Wählen Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass nach jeder leeren Seite im PDF-Dokument eine neue Ausgabedatei erstellt wird.
    • Lesezeichenebene pro Datei: Teilt die Datei nach der PDF-Lesezeichenebene. Wenn drei Ebenen vorhanden sind, zeigt die Dropdown-Liste „Level1“, „Level2“ und „Level3“ als Optionen an. Teilen Sie die PDF-Datei auf, indem Sie die entsprechende Lesezeichenebene auswählen.
  3. Ordnerpfad: Geben Sie den Ordner an, in dem alle Ausgabedateien gespeichert werden sollen.
  4. Geben Sie den Dateinamen als Präfix für die PDF-Dateien an.
    Die Dateien enthalten Indexnummern als Suffixe.
  5. Optional: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um vorhandene Ausgabedateien mit dem gleichen Dateinamen zu überschreiben.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
Feedback senden