Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Automatisieren einer Aufgabe mit dem Citrix Viewer

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Automatisieren einer Aufgabe mit dem Citrix Viewer

Mit Citrix Viewer können Sie alle Aktionen aufzeichnen, die Sie beim Automatisieren einer Aufgabe ausführen.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass alle in Citrix-Automatisierung genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Mithilfe dieser Aufgabe können Sie eine Aufgabe mit einem Citrix Viewer automatisieren.

Prozedur

  1. Öffnen Sie den Citrix Automation Viewer mit dem Sitzungsmanager. Siehe Verwenden des Sitzungsmanagers.
  2. Wählen Sie den Namen des Anwendungsfensters aus der Liste Fenstertitel aus, um dieses Fenster zu aktivieren. Der Name des Anwendungsfenster ist nur in der Liste verfügbar, wenn die Anwendung geöffnet ist.
    Anmerkung: Fenster ohne Titel werden als „Fenster1“, „Fenster2“ usw. angezeigt.
    oder

    Öffnen Sie die Anwendung, für die Sie Aktionen ausführen möchten.

  3. Klicken Sie auf Aufzeichnen und führen Sie die Aktionen aus, die Sie aufzeichnen möchten.
  4. Klicken Sie auf Stoppen, nachdem Sie die Aufzeichnung der erforderlichen Aktionen abgeschlossen haben.
    Das System fügt die durchgeführten Aktionen im Abschnitt „Aktionsliste“ ein. Die aufgeführten Aktionen können den folgenden Typ haben:
    • Klicken: Dieser Aktionstyp enthält Linksklick‑, Rechtsklick‑ und Doppelklick-Aktionen.
    • Tastatureingabe: Dieser Aktionstyp enthält Aktionen, die Sie zum Einfügen von Text ausgeführt haben.
    • Textabruf: Dieser Aktionstyp enthält Aktionen, die Sie zum Extrahieren von Text ausgeführt haben.
    • Warten: Dieser Aktionstyp enthält Aktionen, die Sie zum Einfügen von Verzögerungen ausgeführt haben.
  5. Sie können eine Aktion aus dem Abschnitt „Aktionsliste“ auswählen und auf klicken, um diese Aktion zu löschen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
    Die aufgezeichneten Aktionen werden als separate Befehle in der Workbench gespeichert.

Nächste Maßnahme

Feedback senden