Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Beispiel für Smart Recording

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise
    • Beispiele

Beispiel für Smart Recording

Nützliches, spezifisches Beispiel für die Automatisierung mit dem Smart Recorder.

Erfassen Sie die manuelle Aufgabe des Änderns von Zeitzoneneinstellungen über die Systemsteuerung auf einem Laptop-Computer. Es folgt ein allgemeines Beispiel dafür, wie diese Aufgabe automatisiert werden kann.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum System und öffnen Sie die Systemsteuerung.
    Staging der aufzuzeichnenden Aktion. In diesem Fall handelt es sich bei der aufzuzeichnenden Aktion um die Auswahl einer Verknüpfung im Fenster der Systemsteuerung.
  2. Navigieren Sie zum Enterprise Client und klicken Sie auf Neu.
  3. Wählen Sie Smart Recorder aus.
  4. Klicken Sie auf Aufnahme.
  5. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Liste aus und klicken Sie auf Start.
    Die Aufgabe wird jetzt aufgezeichnet. Fahren Sie mit dem zu automatisierenden Prozess fort. Für dieses spezielle Beispiel werden die folgenden Aktionen aufgezeichnet.
    1. Klicken Sie im Fenster der Systemsteuerung auf Datum und Uhrzeit.
    2. Wählen Sie Zeit, Sprache und Region aus.
    3. Klicken Sie auf Zeitzone ändern.
    4. Klicken Sie auf Zeitzone ändern....
    5. Wählen Sie die Zeitzone aus der Liste aus.
    6. Klicken Sie auf OK.
    7. Klicken Sie im Fenster für Datum und Uhrzeit auf OK. Dies ist der letzte aufgezeichnete Schritt in dieser Aufgabe.
  6. Klicken Sie auf Stop, um die Aufzeichnung zu stoppen.
    Nutzer werden dazu aufgefordert, die aufgezeichnete Aufgabe zu speichern.
  7. Geben Sie den Dateinamen und das Verzeichnis an. Klicken Sie auf Speichern.

Nächste Maßnahme

Die gesamte Sitzung wurde als eine Reihe von Objekten aufgezeichnet, die in der Workbench angezeigt und bearbeitet werden können.
Feedback senden