Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Assets

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Assets

Nehmen Sie alle Dateien auf – Master Bot, TaskBots und MetaBots, die zur Ausführung Ihres Digital Workers erforderlich sind.

Die folgende Liste dient als Beispiel:

Datei Beschreibung
MasterBot.atmx Bot, der TaskBots aufruft
Login.atmx TaskBot zur Anmeldung
Logout.atmx TaskBot zur Abmeldung
Processingapp.atmx TaskBot, der die Verarbeitungslogik handhabt
MainLogic.mbot MetaBot für wiederverwendbare Automatisierung
GUIScript.dll Freigegebene Bibliothek
Configuration.xls Konfigurationsdatei
Input File.xlsx Beispiel-Eingabedatei
Output File.xlsx Beispielausgabedatei
README.txt Nehmen Sie eine README-Datei auf, die Informationen zu den Funktionen der einzelnen Bots, Installationsanweisungen, Details zu Ein-/Ausgabeparametern, wiederverwendbare Komponenten und spezielle Anweisungen enthält.

Nehmen Sie, wenn Sie einen MetaBot entwickeln, Assets und Logik auf.

MetaBot (.mbot) Beschreibung
MetaBot Muss Assets und Logik enthalten
Assets Bildschirme und DLLs
Navigationsablauf Logik, die bei Bedarf in Automatisierungsaufgaben integriert werden kann
Variablen Stellen Sie sicher, dass Sie über Variablenoperationen verfügen, und vermeiden Sie die feste Programmierung.

In Paketierung des Digital Workers wird erläutert, was beim Einreichen Ihres Digital Workers enthalten sein muss.

Feedback senden