Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Variablen – Parametertypen

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Variablen – Parametertypen

Da MetaBot-Logik in anderen TaskBots-Logiken (des gleichen MetaBots) verwendet werden kann, können Sie bestimmte Variablenparameter an eine andere TaskBot/MetaBot-Logik weitergeben, wenn Sie einen Bot ausführen.

Dazu können Sie Variablen verwenden und ihre Parametertypen definieren, die dann als Eingabe- oder Ausgabeparameter bei einer Automatisierung hinzugefügt werden können.

Parametertypen können Sie unter „Variable Manager → Add/Edit“ hinzufügen und aktualisieren:

Parametertypen

In MetaBot-Logik können Sie vier Typen von Parametern für alle Variablentypen definieren: „None“, „Input“, „Output“ und „InputOutput“.

  1. None: Wenn Sie den Variablenwert nur in der MetaBot-Logik verwenden möchten, für die er erstellt wurde, definieren Sie die Variable als None. Den Wert einer solchen Variable können Sie nicht an eine andere TaskBot- oder MetaBot-Logik weitergeben. Ihr Wert kann nur während der Logikausführung gelesen werden.
  2. Input: Wenn die Variable Werte aus der TaskBot- oder MetaBot-Logik desselben MetaBots akzeptieren soll, definieren Sie den Parametertyp der Variable als Input. Sie können auch jeden anderen Wert oder jede andere Variable als einen Eingabeparameter in der Automatisierung zuweisen.
  3. Output: Wenn Sie den Variablenwert als Ausgabe in der MetaBot-Logik verwenden möchten, für die er erstellt wurde, und den Wert als Ausgabeparameter an eine andere TaskBot- oder MetaBot-Logik weitergeben möchten, definieren Sie den Parametertyp der Variable als Output.
  4. InputOutput: Wenn Sie den Variablenwert sowohl als Eingabe als auch als Ausgabe in der MetaBot-Logik verwenden möchten, für die er erstellt wurde, und den Wert an eine andere TaskBot- oder MetaBot-Logik weitergeben möchten, definieren Sie den Parametertyp der Variable als InputOutput. Sie können einen Wert oder eine Variable als Eingabeparameter und eine Variable als Ausgabeparameter bei der Automatisierung zuweisen.
Feedback senden