Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Planen von Bots

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Planen von Bots

Es kann vorkommen, dass Sie einen Bot zu einem späteren Zeitpunkt (in der Zukunft) oder regelmäßig oder zu einem bestimmten Zeitpunkt ausführen möchten. Verwenden Sie in diesen Fällen die Seite Zeitplanung für Bot, um solche Aufgaben durchzuführen.

Vorbereitungen

Wenn Sie über die Berechtigungen „Laufende Aktivität aller Nutzer anzeigen“, „Eigene geplante Bots anzeigen“ und „Eigene Bots anzeigen“ verfügen, können Sie einen Bot auf einer der folgenden Seiten von Enterprise Control Room planen:

Prozedur

  • Aktivität → In Arbeit
  • Aktivität → Geplant
  • Bots → Meine Bots
  • Geräte → Bot Runner und Bot Creator

Nächste Maßnahme

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Bot zu planen:

  1. Klicken Sie auf den Link Zeitplanung für Bot... auf der entsprechenden Seite (In Arbeit, Geplant, Meine Bots oder Bot Runner und Bot Creator). Die Seite Zeitplanung für Bot wird angezeigt.
  2. Klicken Sie im Bereich Wählen Sie einen Aufgaben-Bot je nach Ihren Anforderungen auf einen der Ordner. Auf der rechten Seite werden Typ und Name der verfügbaren Bots im Tabellenformat angezeigt.
    Anmerkung:
    • Sie können nur auf die Ordner zugreifen, für die Sie die Berechtigung Ausführen + Planen haben.
    • Sie können keine beaufsichtigten Bots in Enterprise Control Room planen. Für den Planungsprozess stehen nur unbeaufsichtigte Bots zur Verfügung. In der abgebildeten Liste werden nur unbeaufsichtigte Bots angezeigt.
  3. Wählen Sie einen Aufgaben-Bot entsprechend Ihren Anforderungen aus, indem Sie auf einen Bot klicken. Die Schaltfläche Auswählen ist aktiviert.
  4. Wenn Sie auf die Schaltfläche Auswählen klicken, ist der Bot bereit für die Planung. Sie können nun die Abhängigkeiten des ausgewählten Bots im Abschnitt Abhängigkeiten von <Bot-Name> überprüfen sehen.
    Anmerkung: Wenn Sie auf die Schaltfläche Auswählen klicken, wird die Beschriftung der Schaltfläche in Ersetzen geändert. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, einen anderen Bot auszuwählen und den ausgewählten Bot zu ersetzen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen. Der Bot und alle seine Abhängigkeiten werden dem Abschnitt Abhängigkeiten von <Bot-Name> überprüfen hinzugefügt. In der folgenden Abbildung lautet der <Bot-Name> bzw. der Name des Bots Datei herunterladen. Sie können zwar eine Zeitplanung für einen Bot festlegen, aber die Automatisierung schlägt in den folgenden Fällen fehl:
    • wenn eine der Bot-Abhängigkeiten fehlt
    • wenn Sie über keine Ordnerberechtigungen für die Abhängigkeiten verfügen
    • wenn Sie nicht über die Berechtigung Ausführen + Planen verfügen (wird von einem roten Abhängigkeitssymbol angezeigt: )
  6. Klicken Sie auf Weiter. Die Registerkarte PLANUNG + GERÄTE wird angezeigt.

    Sie haben zwei Möglichkeiten, einen Bot zu planen: Einmal ausführen und Wiederholt ausführen.

    • Einmal ausführen: Verwenden Sie diese Option, um den Bot einmal an einem bestimmten Tag zur Uhrzeit X auszuführen. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie das Anfangsdatum und die Startzeit eingeben. Der Standardwert des Felds Anfangsdatum ist auf den aktuellen Tag festgelegt, und der Standardwert des Felds Startzeit ist die nächste abgeschlossene halbe Stunde, die mindestens 15 Minuten entfernt ist. Wenn beispielsweise die aktuelle Uhrzeit 13:43 Uhr ist, wird als Wert 14:00 Uhr angezeigt. Zeitzone: Beim Erstellen und Bearbeiten eines Zeitplans können Sie die Zeitzone mit der Startzeit auswählen.
      Anmerkung: Automation Anywhere Enterprise Client unterstützt mehr als 620 Zeitzonen im Java-Format.
      Anmerkung: Ein Zeitplan wird anhand der Zeitzone ausgeführt, die beim Erstellen oder Bearbeiten eines Zeitplans ausgewählt wurde.
      Anmerkung: Der Wert des Felds „Anfangsdatum“ ist immer das aktuelle oder ein späteres Datum. Wenn das Anfangsdatum das aktuelle Datum ist, kann die geplante Uhrzeit nicht vor der aktuellen Uhrzeit liegen.
      Weitere Informationen zur Auswahl der Zeit in Zeitplänen unter Berücksichtigung der Sommerzeit-Umstellung finden Sie unter Sommerzeit und Zeitzonen in Zeitplänen.
    • Wiederholt ausführen: Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Ihren Bot so planen möchten, dass er alle X Minuten/Stunden an einem bestimmten Tag ausgeführt wird. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie das Anfangsdatum, das Enddatum und die Startzeit auswählen. Der Standardwert des Felds Anfangsdatum ist auf den aktuellen Tag festgelegt, und der Standardwert des Felds Startzeit ist die nächste abgeschlossene halbe Stunde, die mindestens 15 Minuten entfernt ist. Wenn beispielsweise die aktuelle Uhrzeit 13:43 Uhr ist, wird als Wert 14:00 Uhr angezeigt. Das Feld Enddatum ist standardmäßig leer.

      Anmerkung: Wenn der im Feld „Anfangsdatum“ ausgewählte Wert der aktuelle Tag ist, muss die geplante Uhrzeit nach der aktuellen Uhrzeit liegen. Der Wert des Felds „Enddatum“ muss außerdem nach dem Wert im Feld Anfangsdatum liegen oder diesem entsprechen.
  7. Klicken Sie nach der Auswahl der Option Einmal ausführen oder Wiederholt ausführen im Bereich für verfügbare Geräte auf ein Gerät Ihrer Wahl und anschließend auf die Schaltfläche . Das Gerät wird dem Bereich Ausgewählte Geräte hinzugefügt, in dem eine Liste mit Geräten angezeigt wird, die mit Enterprise Control Room verbunden und davon getrennt sind.
    Anmerkung: Sie können nur Bot Runner-Geräte auswählen, die verbunden sind. Wenn ein Gerät nicht verbunden ist, ist es nicht verfügbar. Wird das Gerät nicht in der Liste aufgeführt, überprüfen Sie, ob auf dem Gerät eine aktive Bot Runner-Sitzung ausgeführt wird.
  8. Wählen Sie optional Bot Runner-Sitzung im Control Room ausführen aus, um den Fortschritt der Bot-Ausführung auf der Seite „Aktivität → In Arbeit“ anzuzeigen.
    Anmerkung: Bei Auswahl dieser Option wird ein separater Auditprotokolle für die Bereitstellung zur Bot-Ausführung und für Bot Runner-Sitzungen-Eintrag in Control Room protokolliert.
  9. Nachdem das Gerät der Liste ausgewählter Geräte hinzugefügt wurde, wird der Zukünftige Zeitplan für dieses Gerät angezeigt. Dies hilft bei der Entscheidung, ob ein anderer Zeitplan bereitgestellt werden soll oder nicht.
  10. Klicken Sie auf Weiter. Die Registerkarte NAME + BESCHREIBUNG wird angezeigt.
  11. Geben Sie im Bereich „Allgemein“ einen Namen und eine Beschreibung ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zeitplanung für Bot“. Der Bot wird der Tabelle Aktivität auf der Seite Geplante Aktivität hinzugefügt.
    Anmerkung: Die Schaltfläche Zeitplanung für Bot bleibt deaktiviert, bis die Auswahl aller erforderlichen Elemente wie Bots, Zeitplandetails und Geräte deaktiviert wurde.
Feedback senden