Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Ändern eines Nutzers

  • Aktualisiert: 5/22/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Ändern eines Nutzers

Mit diesem Befehl können Sie Nutzer im Active Directory ändern oder umbenennen.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Active Directory-Befehl „Nutzer ändern“ einzufügen.

Prozedur

  1. Doppelklicken Sie auf den Active Directory-Befehl „Nutzer ändern“ oder ziehen Sie ihn in den Bereich „Liste der Aufgabenaktionen“.
    Das Active Directory-Hauptfenster wird angezeigt.
  2. Wählen Sie eine der Optionen aus dem Dropdown-Menü Nutzeraktion auswählen aus.
    • Nutzer umbenennen: Verwenden Sie die Kontrollkästchen unter Änderungsnutzerdetails eingeben, um den Anmeldenamen des Nutzers und/oder den Namen des Nutzerkontos zu ändern.
    • Nutzerkonto aktivieren: Aktiviert ein Nutzerkonto.
    • Nutzerkonto deaktivieren: Deaktiviert ein Nutzerkonto. Wählen Sie den Nutzernamen oder den Anmeldenamen unter Änderungsnutzerdetails eingeben aus, um einen der beiden zu deaktivieren.
    • Nutzer löschen: Löscht den Nutzer aus dem Active Directory. Wählen Sie den Nutzernamen oder den Anmeldenamen unter Änderungsnutzerdetails eingeben aus, um einen der beiden zu löschen.
    • Nutzerdetails aktualisieren: Dient zum Aktualisieren der Benutzerdetails.
    • Kontooptionen aktualisieren: Dient zum Festlegen der Kontoattribute für den Nutzer. Wählen Sie aus vier Attributen aus:
      • Nutzer muss bei der nächsten Anmeldung das Kennwort ändern
      • Ist aktiv
      • Nutzer kann Kennwort nicht ändern
      • Kennwort läuft niemals ab
    • Kennwort ändern: Dient zum Ändern des Kennworts für einen Nutzer.
    • Eigenschaft festlegen: Dient zum Zuweisen eines Werts zu einer Nutzereigenschaft sowie zum Betrachten und Ändern der aktuellen Details.
  3. Geben Sie den Nutzernamen ein.
    Tipp: Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Nutzername geändert werden soll, klicken Sie auf Durchsuchen im Abschnitt „LDAP-Pfad eingeben“. Dadurch wird der Active Directory-Objektbrowser geöffnet. Wählen Sie einen Nutzer aus der Liste aus, um eine der oben genannten Nutzeraktionen auszuführen.
Feedback senden