Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden des SAP-Remote-Funktionsaufrufs

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Verwenden des SAP-Remote-Funktionsaufrufs

Automation Anywhere Enterprise bietet Remote-Funktionsaufrufe, mit denen Sie Werte von BAPI in verschiedenen Variablen speichern können.

Vorbereitungen

Folgende Remote-Funktionsaufrufe sind verfügbar:
  • Funktion erstellen
  • Funktion aufrufen
  • Daten abrufen
  • Daten festlegen
Anmerkung: Wir empfehlen, dass Nutzer, die die Remote-Funktionsaufrufe verwenden, BAPI-Kenntnisse haben sollten, da die Variablen zum Zuweisen von Werten in komplexen Prozessen verwendet werden.

So verwenden Sie einen Remote-Funktionsaufruf:

Prozedur

  1. Erweitern Sie den Befehlsnode SAP-Integration und doppelklicken Sie auf den Befehl Remote-Funktionsaufruf ausführen.
    Das Dialogfeld SAP-Integration wird angezeigt.
  2. Geben Sie im Feld Sitzungsname einen Namen für die Sitzung ein.
  3. Wenn Sie die Option Funktion erstellen auswählen:
    1. Geben Sie den Namen der Funktion, die Sie verwenden möchten, im Feld Funktionsaliasname ein.
    2. Geben Sie den Namen der BAPI, die Sie verwenden möchten, im Feld BAPI-Name ein.
      Oder

      Klicken Sie auf Auswählen, um die BAPI im Dialogfeld BAPI-Manager auszuwählen.

    3. Sie können die Option Sequenz beginnen auswählen, um den Startpunkt eines Prozesses zu markieren.
  4. Wenn Sie die Option Funktion aufrufen auswählen:
    1. Geben Sie den Namen der Funktion, die Sie aufrufen möchten, im Feld Funktionsaliasname ein. Sie können mehrere Instanzen der Option „Funktion aufrufen“ verwenden, um verschiedene Funktionen eines Prozesses aufzurufen. Diese Instanzen müssen in der Reihenfolge verwendet werden, die der Aufgabe entspricht, die Sie automatisieren möchten.
    2. Sie können die Option Sequenz beenden auswählen, um das Ende des Prozesses zu markieren.
    3. Sie können Commit für die Transaktion auswählen, um während des Prozesses vorgenommene Änderungen zu übernehmen.
  5. Wenn Sie die Option Daten abrufen auswählen:
    Tabelle 1.
    Option Unteroptionen
    Feld Tabelle

    Funktion

    Struktur
    Tabelle Speicher

    Variable

    CSV
    Struktur Speicher

    Variable

    CSV
    Basierend auf den Optionen, die Sie im Abschnitt Abrufen und Von ausgewählt haben, werden die entsprechenden Optionen angezeigt.
  6. Wenn Sie die Option Daten festlegen ausgewählt haben:
    Die folgenden Optionen sind verfügbar:
    • Feld
      • Tabelle
      • Funktion
      • Struktur
    • Tabelle: Geben Sie den Tabellenaliasnamen im Feld an.
    • Struktur: Geben Sie den Strukturaliasnamen im Feld an.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Nächste Maßnahme

Feedback senden