Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwalten von Gerätepools

  • Aktualisiert: 6/03/2019
    • 11.3.x
    • Managen
    • Enterprise

Verwalten von Gerätepools

Ein Gerätepool ist eine logische Gruppierung von ähnlichen Gerätetypen, auf denen Bots als Aufgabenelemente aus den entsprechenden Warteschlangen ausgeführt werden. Sie können zum Beispiel die Geräte einer bestimmte Abteilung oder eines Geschäftsbereichs zu einem Gerätepool zusammenfassen.

Einführung

Als Gerätepool-Administrator können Sie alle Gerätepools verwalten, die für Aufgabenelemente im Workload-Management verwendet werden können. Sie können nur die Gerätepools anzeigen, für die Sie über Gerätepooleigentümer- und/oder Gerätepoolverbraucher-Berechtigungen verfügen.

Mit der Gerätepooleigentümer-Berechtigung können Sie Gerätepools erstellen, die Bot Runners umfassen.

Die Seite Meine Gerätepools wird in der folgenden Abbildung dargestellt:

Anmerkung: Die Liste enthält nur die erstellten Gerätepools. Klicken Sie zum Erstellen auf die Verknüpfung Hier Gerätepool erstellen.

Zum leichteren Zugriff können Sie nach Gerätepoolnamen suchen.

Im Folgenden wird die Liste der Elemente beschrieben, die Sie in der Tabelle anzeigen können:

Tabellenelement Beschreibung
Status

Status des Geräts. Es handelt sich um den kombinierten Status für den Nutzer und das Gerät, von dem aus dieser Nutzer verbunden ist.

  • „Verbunden“, wenn Nutzer und Gerät vom ausgewählten Bot Runner mit dem Control Room verbunden sind
  • „Getrennt“, wenn Nutzer und Gerät vom ausgewählten Bot Runner nicht mit dem Enterprise Control Room verbunden sind
  • „Offline“, wenn der Nutzer vom Enterprise Control Room-Administrator deaktiviert wurde
Gerätepoolname Name des Gerätepools
Detaillierter Status

Status der Geräte, die Teil eines bestimmten Gerätepools sind

  • „Alle verbunden“, wenn alle Nutzer und Geräte mit dem Enterprise Control Room verbunden sind
  • „Alle getrennt“, wenn mindestens ein Nutzer und Gerät nicht mit dem Enterprise Control Room verbunden ist
Anzahl der Automatisierungen Anzahl der derzeit in einem bestimmten Gerätepool bereitgestellten Automatisierungen
Anzahl der Geräte Anzahl der Geräte, die Teil des Gerätepools sind
Eigentümer Name oder Namen des oder der Eigentümer(s) des Gerätepools
Sie können die folgenden Aktionen in einer Tabellenspalte ausführen:
  • Klicken Sie auf eine Spalte, um sie in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren. Sie können bis zu drei Spalten sortieren, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie auf weitere zwei Spalten klicken. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, zwei zusätzliche Spalten zu sortieren. Auf diese Weise wird die gesamte Tabelle sortiert und nicht nur die Daten, die derzeit für Sie sichtbar sind. Die letzte Sortierung, die von einem Nutzer in einer Sitzung angewendet wurde, wird im Arbeitsspeicher gespeichert.
  • Ziehen Sie die Spalte mit der Maus nach links oder rechts.
  • Ändern Sie die Spaltenbreite, indem Sie das rechte Ende des Spaltenkopfes mit der Maus verschieben.

Im Folgenden werden die Aufgaben beschrieben, die Sie für einen einzelnen Gerätepool durchführen können:

Tabellenelement Beschreibung
Ausführen Diese Option dient zum unverzüglichen Ausführen eines Bots im Gerätepool.
Anzeigen Mit dieser Option können Sie Folgendes tun: Gerätepools erstellen.
Bearbeiten Mit dieser Option können Sie Folgendes tun: Bearbeiten von Gerätepools.
Löschen Mit dieser Option können Sie Folgendes tun: Löschen von Gerätepools.

Sie können auch alle Gerätepools auswählen und die folgenden Aktionen ausführen. Diese Aktionen können jedoch nur für die gesamte Tabelle ausgeführt werden, nicht für einzelne Einträge.

Tabellenelement Beschreibung
Löschen Diese Option dient zum Löschen eines oder mehrerer Gerätepools.
Spalte anpassen

Diese Option dient zum Ein- oder Ausblenden von Spalten (mit Ausnahme der Spalte Gerätepoolname:).

Wenn Sie Aktionen wie Bot mit Warteschlange ausführen oder Gerätepool erstellen schnell und ohne Wechseln der aktuellen Position ausführen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Tabellenelement Beschreibung
Diese Option dient zum Ausführen von Bots mit Warteschlange für das Workload-Management.
Hiermit können Sie Gerätepools erstellen für das Workload-Management.

Auditprotokoll

Alle Aktionen zum Erstellen, Aktualisieren und Löschen werden im Auditprotokoll verzeichnet und können später eingesehen werden. Sie können über die Seite „Auditprotokoll“ auf diese Einträge zugreifen.

Zeigen Sie zum Betrachten von Einzelheiten für einen Audit-Eintrag mit der Maus auf und klicken Sie auf .

Feedback senden