Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Konvertieren eines PDF-Befehls in einen Bildbefehl

  • Aktualisiert: 6/07/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Konvertieren eines PDF-Befehls in einen Bildbefehl

Verwenden Sie den PDF-Befehl, um ein PDF-Dokument in eine separate Bilddatei zu konvertieren.

Gehen Sie wie folgt vor:

Prozedur

  1. Klicken Sie zur Auswahl der PDF-Datei auf Durchsuchen.
    • Wenn die Datei verschlüsselt ist, geben Sie das Kennwort des Nutzers oder Eigentümers an.
    • Drücken Sie die Taste F2, um eine Anmeldedatenvariable einzufügen.
  2. Geben Sie den Seitenbereich an.
  3. Wählen Sie einen Ausgabetyp aus der Dropdown-Liste aus.
    Die folgenden Typen sind verfügbar: BMP, EMF, EXIF, GIF, JPEG, PNG, TIFF (Standard) und WMF.
    Geben Sie für die JPEG-Ausgabe eine DPI-Qualität von 0 bis 100 an.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen, um den Ordner auszuwählen, in dem die Bilder gespeichert werden sollen.
  5. Geben Sie einen Bildnamen als Präfix für die Bilddateien an.
    Die Dateisuffixe sind die Indexnummern.
  6. Optional: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um vorhandene Ausgabedateien mit dem gleichen Dateinamen zu überschreiben.
  7. Abschnitt „Erweiterte Ansicht“:
    1. Ändern Sie die X-Auflösung und die Y-Auflösung. Der Standard ist 200 DPI.
    2. Wählen Sie einen Ausgabebildtyp (entweder Farbe oder Graustufen).
    3. Wählen Sie eine Farbeigenschaft aus. Die Standardeinstellung ist „True Color (32 Bit)“.
    4. Wählen Sie für TIFF-Dateien einen TIFF-Komprimierungstyp aus.
Feedback senden