Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden des Befehls „Bilderkennung“

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Verwenden des Befehls „Bilderkennung“

Mit diesem Befehl können Sie nach einem Bild in einem Quellbild suchen.

So verwenden Sie den Befehl „Bilderkennung“:

Prozedur

  1. Doppelklicken Sie auf den Befehl oder ziehen Sie ihn in den Bereich „Liste der Aufgabenaktionen“.
  2. Wählen Sie die Quellbilddatei aus einem Ordner aus oder erfassen Sie sie in einem Anwendungsfenster.
    Dieses Bild kann eigenständig sein oder sich in einem anderen Bild befinden, das zur Laufzeit dynamisch erfasst wird.
  3. Wählen Sie die Option Koordinaten anzeigen aus, um die Koordinaten des Zielbildes im Fenster zu erfassen und anzuzeigen.
  4. Geben Sie die Wartezeit (in Millisekunden) im Feld „Warten“ an.
  5. Wählen Sie das Bild aus, auf das Sie während der Wiedergabe in Image2 klicken möchten, oder erfassen Sie es.
    Sie können das Bild in einem Anwendungsfenster erfassen oder es aus einer Datei auswählen.
    Wenn Sie den Befehl für ein Fenster verwenden, können Sie Ihre Klickposition auch relativ zu einem Bild positionieren. Das empfiehlt sich, wenn das Zielbild unscharf ist, Hintergrundrauschen aufweist oder mehrmals angezeigt wird.
  6. Wählen Sie die Option Bildvorkommen aus, wenn das Zielbild mehrmals gefunden werden kann.
    Wenn Sie nicht wissen, wie oft das Bild auf dem Bildschirm erscheinen kann, können Sie eine Variable einfügen. Weisen Sie nur Variablen zu, die numerische Werte unterstützen.
  7. Wählen Sie eine Klickoption aus:
    • Linksklick
    • Doppelklick
    • Rechtsklick
  8. Geben Sie den Übereinstimmungsprozentsatz und die Toleranz an.
  9. Wählen Sie eine der folgenden Vergleichsmethoden aus.
    • Erweitert
    • Normal
    • Graustufe
    • Schwarzweiß mit Grenzwert
  10. Wählen Sie optional die Schaltfläche Schnelltest aus, um die Ausgabe anzuzeigen, ohne den gesamten Test auszuführen.
  11. Klicken Sie auf Speichern.
Feedback senden