Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Systemvariablen für E-Mails

  • Aktualisiert: 6/07/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Systemvariablen für E-Mails

Sie können Systemvariablen für E-Mails in Automatisierungsaufgaben für E-Mails verwenden. Diese Variablen sind speziell für die Verarbeitung von E-Mail-Nachrichten für den Server gedacht.

Verwenden Sie die E-Mail-Variablen aus der folgenden Tabelle, um den E-Mail-Verkehr zu automatisieren.

Anmerkung: Gilt nur für den Befehl „Loop“: „Jede E-Mail-Nachricht auf dem Server“.

Bei Verwendung des Automatisierungsbefehls „Loop/E-Mail“ (siehe Beispiel unten), erklärt ein Kommentar in der Aufgabe die Nutzung dieser vom System definierten Variablen.

Beispiel 1:

  1. Schleifenbeginn "Jede Nachricht auf Server: mail.automationanywhere.com,Nutzername: https://support.automationanywhere.com, Servertyp: IMAP, Nachrichtenformat: HTML"
  2. Kommentar: Geben Sie die in der Schleife auszuführenden Befehle ein. Verwenden Sie Automatisierungsvariablen für E-Mails für jede E-Mail auf dem Server (z. B. $Email From$, $Email To$ usw.).
  3. Schleifenende

Beispiel 2:

Das folgende Beispiel extrahiert E-Mails aus dem Posteingang und speichert sie als Textdatei. Eine solche Aufgabe kann geplant werden; E-Mails können offline abgerufen werden.

  1. Schleifenbeginn "5" Mal
  2. Kommentar: Geben Sie die in der Schleife auszuführenden Befehle ein.
  3. Schleifenbeginn "Jede Nachricht auf Server: imap.gmail.com, Nutzername: admin1, SSL, Servertyp: IMAP, Nachrichtenformat: HTML"
  4. Kommentar: Geben Sie die Befehle für die Schleife an. Verwenden Sie Systemvariablen für jede E-Mail auf dem Server (z. B. $Email From$, $Email To$ usw.).
  5. In Datei protokollieren: $Email From$ John in "D:\Desktop\1.txt"
  6. Nachrichtenfeld: "$Email Subject$ $Email From$"
  7. Variablenoperation: Zurücksetzen: $Email From$
  8. Nachrichtenfeld: "$Email Subject$"
  9. Variablenoperation: Zurücksetzen: $Email Subject$
  10. Schleife beenden
  11. Schleife beenden

Die Variablen in diesem Beispiel können über den Befehl „Variablenoperation“ (Systemvariable) zurückgesetzt werden. Das Dropdownmenü enthält alle für das Zurücksetzen verfügbaren Optionen.

Feedback senden