Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Workbench und Erstellen von Logik

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Workbench und Erstellen von Logik

Als Nutzer mit den Zugriffsprivilegien AA_MetaBot-Designer können Sie mit der Automation Anywhere-Workbench einfach zu verwaltende, unabhängige Navigationsabläufe erstellen, die bei und nach Bedarf in andere TaskBot- oder MetaBot-Automatisierungs-Logiken integriert werden können.

Logik ist ein vorkonfigurierter Anwendungsfall einer Anwendung, der Bildschirme, Befehle und DLLs zur Verwaltung des automatisierten Workflows in Bots nutzt.

Workbench und Logik

Hier finden Sie einige Komponenten der Workbench.

  • Neu: Dient zum Erstellen einer neuen MetaBot-Logik.
  • Aufzeichnen: Wählen und öffnen Sie den Smart Recorder, Screen Recorder oder Webrecorder.
  • Ausführen: Führen Sie die Logik im Bearbeitungsmodus der Workbench aus.
  • Speichern: Neue oder bearbeitete Logik speichern
    Anmerkung: Wenn eine Aktion/ein Befehl konfiguriert ist, sind die Optionen „Ausführen“, „Speichern“ und „Bearbeiten“ aktiviert.
  • Fehleransicht Verwalten Sie Fehler, die in der Bot-Logik auftreten. Verwenden Sie zur Verwaltung den Befehl Fehlerbehandlung.
  • Variablenmanager: Fügen Sie Variablen zur Logik hinzu und bearbeiten Sie sie. Weitere Informationen zu Variablen finden Sie hier: Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Variablen
Feedback senden