Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Übergeben von Variablen an VB-Scripts

  • Aktualisiert: 6/07/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Übergeben von Variablen an VB-Scripts

In Verbindung mit Automation Anywhere sind sehr mächtige VB-Scripts möglich.

Vielleicht bevorzugen Sie VB-Scripts (Visual Basic) zum Erledigen von Aufgaben oder Prozessen. Diese Scripts lassen sich mit dem Befehl „Run Script“ automatisieren.

Beispiele für Anwendungsfälle:

  • Ermitteln von Daten aus Dateien auf Websites
  • Berechnen von Datums- und Zeitangaben

Führen Sie den Befehl „Run Script“ aus, um Werte in einer Variablen an das Parameterfeld zu übergeben. Anschließend können Sie die Ausgabe aus dem Feld „Return Value“ lesen.

Dies sind einige der Befehle zum Übergeben von Werten an VB-Scripts und zum Auslesen der Ergebnisse:

1. Übergeben von Werten an das VB-Script: WScript.Arguments.Item(0)

2. Zurückgeben von Werten im VB-Script: WScript.StdOut.WriteLine "Variable"

Die doppelten geraden Anführungszeichen ("Variable") sind bei Rückgabewerten nicht erforderlich.

Trennen Sie die Werte durch ein Leerzeichen.

Feedback senden