Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Checkliste vor dem Upgrade

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Installieren
    • Enterprise

Checkliste vor dem Upgrade

Führen Sie vor dem Upgrade von Enterprise Control Room eine Datensicherung durch, ersetzen Sie die Binärdateien, vergleichen und überprüfen Sie Daten, machen Sie einen Screenshot und führen Sie weitere erforderliche Überprüfungen durch, um die Geschäftskontinuität sicherzustellen.

  1. Planen Sie eine Upgrade-Aktivität, wenn der Server einer minimalen Last für die Cluster-Bereitstellung (Enterprise Control Room mit Hochverfügbarkeit) ausgesetzt ist.

    Beenden Sie alle Enterprise Control Room-Dienste vor dem Beginn der Installation.

  2. Erstellen Sie eine Sicherungskopie von Folgendem:
    • Enterprise Control Room- und Bot Insight- Datenbanken.
    • Enterprise Control Room-Repository.
    • Credential Vault-Hauptschlüssel
    • Installationsdateien: (Standardstandorte)

      C:\Program Files\Automation Anywhere

      C:\ProgramData\AutomationAnywhere

  3. Machen Sie einen Screenshot des Enterprise Control Room-Dashboards.

    Geben Sie alle Informationen an, die Sie bei der vorherigen Installation bereitgestellt haben, z. B. Dienstkonto, Ports, SQL-Datenbank und Verbindungsparameter.

  4. Fügen Sie die unten angegebenen Pfade der Antiviren-Ausnahmeliste hinzu:
    • C:\Users\UserProfile

    • C:\ProgramFiles\Automation Anywhere

Feedback senden