Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Extrahieren von normalen Webdaten

  • Aktualisiert: 7/20/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Extrahieren von normalen Webdaten

So extrahieren Sie normale Daten von einer Website:

  1. Starten Sie im Hauptfenster von Automation Anywhere die Webaufzeichnung auf eine der folgenden Arten:
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu“, und wählen Sie „Webrecorder“ aus.

    • Klicken Sie alternativ oben auf die Verknüpfung „Webrecorder“.
    • Wählen Sie alternativ im Menü „Werkzeuge“ die Option „Webrecorder“ aus.

    Das erste Fenster „Webrecorder“ wird angezeigt.

  2. Geben Sie wie Adresse der Website (URL) ein, auf der Sie Daten extrahieren möchten, und klicken Sie auf „Start“.

    Das Programm zeigt das Fenster „Tipp zum Webrecorder“ an:

    Hinweis: Aktivieren Sie „Diese Nachricht nicht mehr anzeigen“, damit der Tipp künftig nicht mehr angezeigt wird.

    Die Symbolleiste für die Webaufzeichnung wird eingeblendet, und Internet Explorer zeigt ein neues Fenster mit der Website an.

    Hinweis: Diese Funktion ist nur für Internet Explorer verfügbar.

  3. Sie können beliebige Schritte durchführen, darunter auch Mausklicks und Texteingaben. Zum Extrahieren normaler Daten von der Website klicken Sie auf die Schaltfläche „Daten extrahieren“ in der Symbolleiste für die Webaufzeichnung.

    Das Fenster „Option zum Extrahieren von Daten“ wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf die Optionsschaltfläche „Reguläre Daten“ und dann auf „Weiter“.
  5. Sie können die zu extrahierenden Daten nun markieren.

  6. Nachdem Sie den Text markiert haben, erscheint das Fenster „Daten extrahieren“ mit dem markierten Text.

  7. Speichern Sie den kopierten Text in einer vorhandenen Variable in der Aufgabe.
  8. Sie können auch die URL als neue oder vorhandene Variable in der Aufgabe speichern.
  9. Außerdem können Sie für das Extrahieren von Daten die Schlagwörter „Before“ und „After“ festlegen.
  10. Klicken Sie auf „Speichern“.
  11. Klicken Sie in der Symbolleiste für die Webaufzeichnung auf die Schaltfläche „Aufzeichnung beenden“.
  12. Das Fenster „Aufgabe speichern“ wird angezeigt. Darin können Sie einen Aufgabennamen angeben. Wählen Sie bei Bedarf einen Ordner aus, in dem die Aufgabe gespeichert werden soll, und klicken Sie auf „Speichern“. Sie können optional ein Kennwort angeben, damit die Aufgabe nur von berechtigten Nutzern ausgeführt werden kann.

  13. Klicken Sie auf „Speichern“.

Tipp:

  1. Halten Sie Esc-Taste 2 bis 3 Sekunden lang gedrückt, um eine Aufgabe zu beenden.
  2. Sie können auch eigene Tastenkombinationen zum Beenden von Aufgaben festlegen.

Siehe auch ...

Feedback senden