Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Manuelles Beenden einer Aufgabe

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Manuelles Beenden einer Aufgabe

Während Sie eine automatisierte Aufgabe ausführen, können Sie den Prozess im Fortschrittsfenster manuell anhalten oder beenden.

Wenn Sie eine Aufgabe manuell beenden möchten, klicken Sie auf „Pause“ oder „Stop“ oder drücken Sie zwei bis drei Sekunden lang die Escape-Taste (Esc) auf der Tastatur.

Um die Ausführung einer Automatisierungsaufgabe auf einem Bot Runner-Computer aus der Ferne über Enterprise Control Room zu beenden, muss der Nutzer über die Berechtigung zum Verwalten von Aktivitäten verfügen.

  • Wenn Sie über Enterprise Control Room eine automatisierte Aufgabe stoppen, die zur Eingabe auffordert, oder wenn eine Fehlermeldung oder eine andere Meldung angezeigt wird, werden das Nachrichtenfeld, die Eingabeaufforderung oder das Fehlerfenster automatisch geschlossen, und die Aufgabe wird abgebrochen. Wenn sich ein Bot in der Warteschlange befindet, beginnt der nächste Bot.
  • Wenn die Option „Automatische Anmeldung“ verwendet wird und Sie die Ausführung der Aufgabe auf einem Bot Runner-Computer über Enterprise Control Room stoppen, werden das Nachrichtenfeld, die Eingabeaufforderung oder das Fehlerfenster geschlossen, die Aufgabe wird abgebrochen UND der Computer wird in den ursprünglichen Zustand versetzt.
  • Wenn bei einer Aufgabe, die auf einem Bot Runner-Computer ausgeführt wird, ein Fehler auftritt und Sie die Aufgabe über Enterprise Control Room stoppen, wird die Fehlermeldung im Abschnitt der Auditprotokoll-Details von Enterprise Control Room angezeigt.
Feedback senden