Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Patch-Installation

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Installieren
    • Enterprise

Patch-Installation

Führen Sie eine Patch-Installation aus, um auf Aktualisierungen der aktuellen Version von Automation Anywhere zuzugreifen.

Vorbereitungen

Wenn Sie Binärdateien im Installationsordner aktualisiert haben, ersetzen Sie sie durch die ursprünglichen Binärdateien, bevor Sie ein neues Patch installieren.

Überprüfen Sie während des Patch-Upgrades Folgendes:

Autonomer Modus Cluster-Modus
Enterprise Clients werden getrennt und es wird kein lokaler Plan auf dem Enterprise Client oder vom Enterprise Control Room ausgeführt. Enterprise Clients werden nicht getrennt und beide Arten von Planungen werden ausgeführt.
Ausfallzeiten des Enterprise Clients und Enterprise Control Room, bevor das Patch-Upgrade erforderlich ist.

Es sind keine Ausfallzeiten erforderlich, aber eine minimale Last auf den Enterprise Control Room-Servern zum Zeitpunkt des Patch-Upgrades, was bedeutet:

  • Alle Enterprise Clients sind verbunden.
  • Es können keine Uploads oder Downloads vom Enterprise Client auf Enterprise Control Room stattfinden.
  • Eine minimale Anzahl oder keinerlei Planungen werden von Enterprise Control Room ausgeführt
Die erneute Anmeldung bei allen Enterprise Clients nach dem Patch-Upgrade ist erforderlich, um die Geschäftsaktivität wie gewohnt fortzusetzen. Die Enterprise Clients sind während des Patch-Upgrades verbunden, daher ist keine erneute Anmeldung erforderlich.

Prozedur

  1. Führen Sie die Einrichtung des Patches 11.x als Administrator aus.
  2. Klicken Sie im Begrüßungsbildschirm auf Aktualisieren.
  3. Klicken Sie auf Fertigstellen.
  4. Stellen Sie mithilfe der Checkliste nach dem Upgrade sicher, dass Enterprise Control Room ordnungsgemäß installiert ist.

Nächste Maßnahme

Feedback senden