Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Übersicht über das Auditprotokoll

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise
    • Übersichten

Übersicht über das Auditprotokoll

Das Auditprotokoll erfasst alle wichtigen Aktionen, die von Nutzern für den Enterprise Control Room und den Enterprise Client ausgeführt wurden, und stellt schreibgeschützte Datensätze dafür bereit.

Als Enterprise Control Room-Administrator oder Nutzer mit Auditprotokoll-Privilegien können Sie auf der Seite Auditprotokoll Protokolle und Einzelheiten der unterschiedlichen Aktionen anzeigen, die Enterprise Control Room-Nutzer vorgenommen haben.

Auf der Seite Auditprotokoll können Sie:

  • Zeitfilter anwenden, um Aktivitäten für einen bestimmten Zeitraum anzuzeigen:

    Zeitfilter für Aktivitäten

    Standardmäßig ist der Zeitfilter Letzte 24 Stunden ausgewählt.

  • Benutzerdefinierte Zeitfilter anwenden, in denen Sie ein Anfangsdatum und eine Anfangszeit sowie ein Enddatum und eine Endzeit angeben können.

  • Suchfilter anhand der Tabellenüberschriften im Auditprotokoll definieren. Ihre Suchparameter werden unterhalb der Suchleiste angezeigt.

    Optionen zum Anwenden von Suchfiltern

    Anmerkung:
    • Wenn Sie mehrere Suchparameter für eine Spalte angeben, werden diese mit dem Operator OR verknüpft. Wenn Sie mehrere Suchparameter für unterschiedliche Spalten angeben, werden diese mit dem Operator AND verknüpft.
    • Bekanntes Verhalten: Wenn Sie die Sonderzeichen „-“ oder „_“ verwenden, listet das System alle Elementnamen, Quellengeräte und Anforderungs-IDs auf, nicht nur die Spalten, die diese Parameter enthalten.
    Tipp: Um im Auditprotokoll einen exakten Begriff zu suchen, müssen Sie den Suchbegriff in gerade Anführungszeichen setzen, z. B. "Mike-Finance-564".
  • Zeit- und Suchfilter kombinieren, um die Suchparameter genauer zu definieren. Sie können beispielsweise das Auditprotokoll so filtern, dass nach Status = Erfolgreich für die Letzten 7 Tage gesucht wird.
  • Die Auditdetails in der folgenden Tabelle anzeigen:
    Tabellenelement Beschreibung
    Status Zeigt den Aktionsstatus an: Symbol für „Erfolgreich“ oder Symbol für „Nicht erfolgreich“
    Zeit Zeigt das Datum und die Uhrzeit der Aktion an. Sie können die Daten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren.
    Aktionstyp

    Zeigt den Typ der ausgeführten Aktion an. Zu den Aktionstypen, die im Auditprotokoll erfasst werden, gehören diese:

    • Credential Vault verbinden
    • Rolle/Nutzer erstellen/bearbeiten/löschen
    • Nutzer-/Client-Anmeldung/Abmeldung
    • Lizenz verteilen
    • Automatisierung erstellen/aktivieren/deaktivieren
    • Ausführung/Planung eines Bots gestoppt/fortgesetzt/pausiert/beendet
    • Bot entsperren
    Elementname Zeigt das Objekt an, an dem die Aktion ausgeführt wurde. Es kann sich um einen Nutzernamen, einen Automatisierungsnamen, einen Rollennamen usw. handeln.
    Aktion durchgeführt von Zeigt den Nutzer an, der die Aktion ausgeführt hat.
    Gerät Zeigt das Gerät oder den Rechnernamen bzw. die IP an, mit dem die Aktion ausgeführt wurde.
    Quelle Zeigt die Komponente (Enterprise Control Room, Enterprise Client oder API) an, von der die Aktion ausging oder ausgeführt wurde.
    Anforderungs-ID Zeigt die eindeutige Kennung an, die einer bestimmten Reihe von Nutzeraktionen zugewiesen wurde.
    Sie können die folgenden Aktionen an einer Spalte durchführen, um effizienter zu arbeiten:
    • Klicken Sie auf eine Spalte, um sie in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren. Sie können bis zu drei Spalten sortieren, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie auf weitere zwei Spalten klicken. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, zwei zusätzliche Spalten zu sortieren. Auf diese Weise wird die gesamte Tabelle sortiert und nicht nur die Daten, die derzeit für Sie sichtbar sind. Die letzte Sortierung, die von einem Nutzer in einer Sitzung angewendet wurde, wird im Arbeitsspeicher gespeichert.
    • Ziehen Sie die Spalte mit der Maus nach links oder rechts.
    • Ändern Sie die Spaltenbreite, indem Sie das rechte Ende des Spaltenkopfes mit der Maus verschieben.

  • Details für ein ausgewähltes Auditprotokoll anzeigen, indem Sie mit der Maus auf das Aktionssymbol zeigen und auf klicken.
  • Stattdessen können Sie auch alle Auditprotokolle auswählen und die folgenden Aktionen ausführen:
    Tabellenelement Beschreibung
    Aktualisieren Hiermit können Sie den Tabelleninhalt aktualisieren und die neuesten Auditprotokolle anzeigen.
    Angekreuzte Elemente in CSV exportieren

    Hiermit können Sie die Daten in eine CSV-Datei exportieren. Sie können die Daten basierend auf folgenden Aspekten exportieren:

    • Monat
    • Filter
    • Auswahl
    Spalten anpassen

    Hiermit können Sie spezifische Spalten ein- oder ausblenden. Als Standard werden alle Spalten angezeigt:

    Optionen zum Anpassen von Spalten

Feedback senden