Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Anmelden bei Enterprise Control Room, der im Active Directory/Kerberos-Modus gehostet wird

  • Aktualisiert: 6/07/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Anmelden bei Enterprise Control Room, der im Active Directory/Kerberos-Modus gehostet wird

Um sich bei Enterprise Control Room im Active Directory-Modus anzumelden, wählen Sie zuerst die Domäne aus und geben dann Ihre Anmeldedaten ein.

So melden Sie sich bei Enterprise Control Room an, der im Active Directory/Kerberos-Modus gehostet wird:

Prozedur

  1. Doppelklicken Sie auf das Symbol Automation Anywhere Enterprise Control Room auf Ihrem Desktop oder geben Sie die Enterprise Control Room-URL in Ihrem Webbrowser ein und drücken dann die Eingabetaste.
    Der Bildschirm Anmelden wird angezeigt.
  2. Aktionen im Anmeldebildschirm
    • Führen Sie in einer Umgebung mit einer einzelnen Gesamtstruktur und mehreren Domänen folgende Schritte aus:
      • Domäne: Wählen Sie die Domäne für Active Directory aus.
      • Nutzername: Geben Sie Ihren Nutzernamen für Active Directory ein.
      • Kennwort: Geben Sie Ihr Kennwort für Active Directory ein.

        Klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden. Die Anmeldedetails werden direkt beim Domänencontroller von Active Directory authentifiziert, wenn Sie sich anmelden.

    • Klicken Sie in einer Kerberos-Umgebung auf die Schaltfläche Mit Windows anmelden.

      Sie müssen Ihren Nutzernamen und Ihr Kennwort nicht angeben. Sie werden mit Ihrem aktuellen Windows-Konto angemeldet.

    Zur Beachtung:
    • Nach der Anmeldung wird Ihre Sitzung getrennt, wenn sie 20 Minuten lang im Leerlauf ist, es sei denn, in den Einstellungen ist etwas anderes konfiguriert. Details finden Sie unter Anmeldungs- und Sitzungseinstellungen.
    • Mehrere Sitzungen desselben Nutzerkontos sind nicht erlaubt. Wenn Sie bei einer Instanz angemeldet sind und sich später bei einer anderen Instanz anmelden, z. B. in verschiedenen Browsern auf demselben Computer oder auf einem anderen Computer, dürfen Sie sich mit einer neuen Sitzung anmelden. Wenn Sie jedoch eine neue Anforderung in der früheren Sitzung stellen, werden Sie abgemeldet.
    • Sind die Anmeldedaten des Domänencontrollers abgelaufen, ist die Liste der Domänen nicht verfügbar. Details zur Fehlerbehebung finden Sie unter Zurücksetzen der Anmeldedaten für Active Directory.
Feedback senden