Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Active Directory-Konfiguration nach einem Upgrade

  • Aktualisiert: 5/22/2019
    • 11.3.x
    • Installieren
    • Enterprise

Active Directory-Konfiguration nach einem Upgrade

Wenn Sie die LDAP-Authentifizierung in mehreren Strukturen verwenden, müssen Sie nach einem Upgrade auf Active Directory Version 11.3.x eine Konfiguration durchführen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Active Directory nach einem Upgrade zu konfigurieren:

Prozedur

  1. Starten Sie den Enterprise Control Room.
    Die Seite Ändern Sie die „Active Directory“-Konfiguration wird angezeigt. Falls die Seite nicht angezeigt wird, müssen Sie den Browser-Cache leeren und es erneut versuchen.
  2. Geben Sie Ihre Anmeldedaten (Nutzername und Kennwort) ein.
  3. Version 11.3.2Wählen Sie eine Verbindungsoption aus:
    • Verbindungen manuell hinzufügen: Geben Sie die LDAP-URL(s) manuell ein.

      Beispiel: ldap://server01.domain.com.

    • Verbindungen automatisch erkennen: Wählen Sie die Domänen und Websites aus.

      Mit dieser Option werden alle Domänen und Websites aus allen Gesamtstrukturen abgerufen, auf die der Domänennutzer Zugriff hat.

  4. Klicken Sie auf Speichern und fortfahren.
    Die Enterprise Control Room-Anmeldungsseite wird angezeigt.
  5. Wählen Sie eine Domäne aus der Dropdown-Liste aus.
    Wenn die Dropdown-Liste leer ist, finden Sie weitere Informationen unter Wenn die Dropdown-Liste der Domänen leer ist.
  6. Geben Sie die Nutzeranmeldedaten ein, die bei der Erstinstallation von Enterprise Control Roomerstellt wurden.
  7. Klicken Sie auf Anmelden.
Feedback senden