Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Migration – Übersicht

  • Aktualisiert: 6/06/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise
    • Prozessfluss

Migration – Übersicht

Als Migration wird das systematische und phasenweise Verschieben von Daten von Automation Anywhere v10.x zu v11.xx bezeichnet. Verwenden Sie als Enterprise Control Room-Administrator mit der Berechtigung Migration anzeigen und verwalten den Migrationsassistenten zum Migrieren von Daten.

Schließen Sie den Migrationsprozess über die Schnittstelle Enterprise Control Room v11.x.x ab, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Planen der Migration
Als Enterprise Control Room-Administrator beachten Sie die Überlegungen zum Verständnis Ihrer aktuellen Umgebung und erstellen Sie dann einen Migrationsplan.
Schritt 2: Vorbereiten der Migration
Bereiten Sie die Umgebung des Quell- und Ziel-Enterprise Control Rooms vor. Dazu müssen Sie den Zugriff auf Anwendungen im Quell-Enterprise Control Room sicherstellen, den Ziel-Enterprise Control Room installieren und einrichten, weitere Konfigurationseinstellungen in beiden ändern und mehr.
Schritt 3: Starten des Migrationsassistenten
Starten Sie den Migrationsassistenten über die Enterprise Control Room-Schnittstelle..
Schritt 4: Herstellen einer Verbindung mit der Quell-Control Room-Datenbank
Geben Sie die Einstellungs- und Konfigurationsdetails für die Quell-Enterprise Control Room-Datenbank an.
Schritt 5: Herstellen einer Verbindung mit der Quell-Bot Insight-Datenbank
Geben Sie die Einstellungs- und Konfigurationsdetails für die Quell-Enterprise Control Room Bot Insight-Datenbank an, sofern diese installiert ist.
Schritt 6: Auswählen eines Migrationstyps
Wählen Sie aus, ob Daten aus Ihrem Quell-Enterprise Control Room basierend auf Rollen, Nutzern oder Bots migriert werden sollen.
Schritt 7: Auswählen der Entitäten für die Migration
Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
  • Rollen – Migrieren Sie alle oder ausgewählte Rollen vom Quell- zum Ziel-Enterprise Control Room. Wenn Sie Rollen auswählen, werden auch andere zugehörige Daten wie Lizenzen, Rollen, Anmeldedaten und Planungen migriert.
  • Nutzer – Migrieren Sie alle oder ausgewählte Nutzer vom Quell- zum Ziel-Enterprise Control Room. Wenn Sie Nutzer auswählen, werden auch andere zugehörige Daten wie Lizenzen, Rollen, Anmeldedaten, Bots und Planungen migriert.
  • Bots – Migrieren Sie alle oder ausgewählte Bots vom Quell- zum Ziel-Enterprise Control Room. Wenn Sie die Bots auswählen, werden auch die mit diesen Bots verknüpften Planungen migriert.
Schritt 8: Überprüfen und Migrieren der Daten
Überprüfen und bestätigen Sie die Daten zu den ausgewählten Rollen, Nutzern und/oder Bots mit den abhängigen oder zugeordneten Daten, z. B. MetaBots, Planungen und Anmeldedaten.
Schritt 9: Analysieren des Migrationsstatus
Analysieren Sie die Ergebnisse nach Abschluss des Migrationsprozesses, um fehlende oder unvollständige Daten nachzuverfolgen und zu entscheiden, ob der Migrationsprozess erneut ausgeführt werden muss.
Wiederholen Sie je nach Ergebnis ggf. die Schritte 6, 7 und 8.
Sie können in nachfolgenden Migrationsläufen zu einem anderen Migrationstyp wechseln.
Schritt 10: Abschließen von Aktivitäten nach der Migration
Nachdem alle beabsichtigten Entitäten migriert wurden, führen Sie die erforderlichen Aufgaben nach der Migration aus, bevor Sie Enterprise Control Room v11.x.x verwenden.
Feedback senden