Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Triggervariablen

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Triggervariablen

Sie können eine Triggersystemvariable verwenden, wenn Sie mit einer Automatisierungsaufgabe arbeiten, die mit einem Trigger gestartet wird.

Der Triggerwert wird anhand des Triggerereignisses bestimmt.

Die Verwendung von Triggervariablen ist besonders hilfreich, wenn bei einer Automatisierungsaufgabe mehrere Triggerereignisse verwendet werden. Die Variable enthält Informationen zum Namen der Datei, des Ordners, des Fensters oder des Dienstes für das Triggerereignis.

Ein Wert für andere Zwecke ist in dieser Systemvariablen nicht enthalten.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Rückgabewerte und Beschreibungen für die Triggervariable.

Name Rückgabewert Beschreibung
Triggerwert Zeichenfolge Gibt den Namen der Datei, des Ordners, des Fensters oder des Dienstes zurück, für den je nach Triggertyp ein Trigger gestartet wird.
Feedback senden