Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Auswählen von Nutzern, die migriert werden sollen

  • Aktualisiert: 6/04/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Auswählen von Nutzern, die migriert werden sollen

Migrieren Sie alle oder ausgewählte Nutzer vom Quell- zum Ziel-Enterprise Control Room. Wenn Sie Nutzer auswählen, werden auch andere zugehörige Daten wie Lizenzen, Rollen, Anmeldedaten, Bots und Planungen migriert.

Vorbereitungen

Diese Registerkarte wird nur angezeigt, wenn Sie Nutzer und zugehörige Daten auf der Registerkarte Einstellungen auswählen.

Bevor Sie die Nutzer auswählen, beachten Sie die folgenden Überlegungen:

  • Bots und Dateien werden basierend darauf migriert, dass der Nutzer über mindestens eine der Ordnerberechtigungen, insbesondere „Hochladen“, „Herunterladen“, „Löschen“ oder „Ausführen“, verfügt.
  • Nutzer mit identischen Namen werden mit dem Suffix _1 versehen.
  • Gelöschte Nutzer werden nicht migriert.
  • Alle Abhängigkeiten für einen Nutzer oder eine Rolle werden anhand der Ordnerberechtigungen migriert, die der Nutzer für die zugewiesene Rolle hat.
  • Alle Nutzerlizenzen werden automatisch migriert, wenn Sie die Nutzer migrieren. Die Lizenzmigration ist auf der Enterprise Control Room-Nutzeroberfläche jedoch nicht sichtbar.
  • Vom System definierte Anmeldedaten für die automatische Anmeldung und E-Mail-Einstellungen, die in Automation Anywhere 10.x Enterprise Client vom Nutzer festgelegt werden, werden automatisch migriert.
  • Eine Lizenzmigration für den Nutzer schlägt möglicherweise fehl, wenn der Ziel-Enterprise Control Room nicht über ausreichende Nutzerlizenzen verfügt.
  • Wenn bei Active Directory-Nutzern bereits ein Domänennutzer mit demselben Namen im Ziel-Enterprise Control Room vorhanden ist, werden diese Nutzer und ihre Abhängigkeiten während der Migration ausgelassen.
  • Für den nächsten Migrationslauf werden in der Liste Verfügbare Nutzer alle Nutzer angezeigt, unabhängig davon, ob sie migriert werden oder nicht.

Prozedur

  1. Aktivieren Sie in der Liste Verfügbare Nutzer das Kontrollkästchen neben Nutzername, um alle Nutzer auszuwählen.
    Alternativ können Sie jeden Nutzer einzeln aus der Liste auswählen.
  2. Fügen Sie die Nutzer der Liste Ausgewählt hinzu.
  3. Klicken Sie auf Weiter.

Nächste Maßnahme

Informationen zum Überprüfen und Verifizieren der Daten finden Sie in der Aufgabe Überprüfen und Migrieren der Daten.
Feedback senden