Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Einen Locker erstellen

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Einen Locker erstellen

Ein Nutzer mit der Berechtigung als Locker-Administrator oder der Berechtigung „Meinen Locker verwalten“ darf einen Locker erstellen. Ein Locker kann zur Gruppierung ähnlicher Anmeldedaten dienen, die dann mit anderen Nutzern gemeinsam verwendet werden können.

Vorbereitungen

Sie müssen eine oder mehrere nutzerdefinierte Rollen erstellt haben, damit Sie Locker-Verbraucher zuweisen können.
So erstellen Sie einen Locker:

Prozedur

  1. Wechseln Sie zu Bots > Anmeldedaten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Meine Locker auf Locker erstellen.
    Die Seite Locker erstellen wird angezeigt.
  3. Geben Sie den Lockernamen und eine Beschreibung des Lockers ein.
  4. Fügen Sie Anmeldedaten hinzu.
    Es werden die verfügbaren Anmeldedaten im Besitz des Nutzers angezeigt. Sie können einen oder mehrere Anmeldedatensätze aus der Liste auswählen und sie dem Locker hinzufügen.
    Wenn die Einstellung für die E-Mail-Benachrichtigung aktiviert ist und einem Locker Anmeldedaten hinzugefügt werden, erhalten alle Locker-Verbraucher eine E-Mail. Weitere Informationen
  5. Fügen Sie Eigentümer hinzu.
    Der Eigentümer eines Lockers kann den Locker bearbeiten, anzeigen, löschen und andere Eigentümer hinzufügen oder entfernen. Ein Eigentümer kann auch ein Locker-Verbraucher, jedoch kein Manager oder Teilnehmer innerhalb desselben Lockers sein.
  6. Geben Sie Manager ein.
    Ein Locker-Manager hat den gleichen Zugriff auf alle Funktionen wie ein Locker-Eigentümer, aber er hat keine Berechtigung, dem Locker Eigentümer, Manager oder Teilnehmer hinzuzufügen. Deaktivierte Nutzer können nicht als Locker-Manager ausgewählt werden, wenn sie bereits in der vorherigen Registerkarte als Eigentümer ausgewählt wurden.
  7. Fügen Sie Teilnehmer hinzu.
    Ein Locker-Teilnehmer kann einen Locker anzeigen und einem Locker auch seine eigenen Anmeldedaten hinzufügen. Ein Locker-Teilnehmer hat keinen Zugriff auf die Anmeldedaten, die von anderen Nutzern erstellt werden, und kann diese auch nicht anzeigen.
  8. Fügen Sie Verbraucher hinzu.
    Sie müssen eine oder mehrere Rollen auswählen. Die Nutzer, die zu den ausgewählten Rollen gehören, sind die Verbraucher der Locker. Diese Nutzer können einen Locker anzeigen und einen Anmeldedatenwert eingeben.
    Vom System erstellte Rollen werden in der Liste der Verbraucher nicht angezeigt.
    Für die Anmeldedatentypen gilt Folgendes:
    • Standard: Locker-Verbraucher können den Locker und alle Anmeldedaten im Locker anzeigen. Sie können beim Ausführen von Bots Anmeldedaten im Locker nutzen. Alle Verbraucher sehen den gleichen Anmeldedatenwert, der vom Anmeldeinformationseigentümer festgelegt wurde.
    • Vom Nutzer bereitgestellt: Locker-Verbraucher können ihre Daten in Anmeldedatensätze mit Attributen des Typs „Vom Nutzer bereitgestellt“ (d. h. als Anmeldedatenwert) eintragen. Sie sind auf die gleiche Weise verwendbar wie Anmeldedaten des Typs „Standard“.
  9. Klicken Sie auf Locker erstellen.
    Wenn die E-Mail-Benachrichtigung aktiviert ist und der Anmeldedatentyp „Vom Nutzer bereitgestellt“ ist, erhalten alle Locker-Verbraucher eine E-Mail, in der sie aufgefordert werden, den Anmeldedatenwert zu bearbeiten.
Feedback senden