Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen einer Antwortdatei

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Installieren
    • Enterprise

Erstellen einer Antwortdatei

In diesem Abschnitt wird der Vorgang zur Erstellung einer Antwortdatei für die stille Installation beschrieben.

Die Antwortdatei erstellen:

Prozedur

  1. Identifizieren Sie das Verzeichnis, in dem das Automation Anywhere-Setup enthalten ist.
    Beispiel: D:\Setup_Files\Automation_Anywhere_Enterprise_Client.exe.
  2. Erstellen Sie eine Antwortdatei für den Enterprise Client.
    Geben Sie z. B. an der Windows-Befehlseingabeaufforderung Folgendes ein: D:\Setup_Files\Automation_Anywhere_Enterprise_Client.exe /r

    Hier werden die Installationsschritte in der Antwortdatei „Setup.iss“ während der Ausführung aufgezeichnet. Die Datei „Setup.iss“ wird im Ordner %SystemRoot% für das Windows-Betriebssystem gespeichert.

    Anmerkung: Version 11.3.2Wenn Sie eine Sprache aus dem Bildschirm Bereit zum Installieren des Programms und später eine andere Sprache ausgewählt haben, berücksichtigt das System die zuerst ausgewählte Sprache.
  3. Senden Sie nach erfolgreicher Installation die Antwortdatei und die Setupdatei an den Computer, auf dem Sie den Enterprise Client installieren möchten.
Feedback senden