Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Testen

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Testen

Bot-Aufgaben sollten vollständig getestet werden.

Ein wesentlicher Schritt bei der Entwicklung von Bots ist das Testen. Testen Sie alle Bot-Aufgaben vollständig, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung einsetzen. Beim Testen sollen Probleme gefunden und behoben werden, damit keine unerwarteten Vorfälle zu Fehlern bei den Bots führen. Falls ein Bot den Test nicht besteht:

  • Beheben Sie den Fehler.

  • Richten Sie Prozesse zur Fehlerbehandlung ein.

Fehlerbehandlung für Web-Bots

Das Erstellen von Bots für Browser-Anwendungen ist nie ganz fertig. Änderungen an Webseiten führen häufig dazu, dass ein Bot nicht mehr funktioniert. Wenn ein Bot eine bestimmte Webseite nicht findet, kann dies zu einem Fehler führen. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Bot ist das Vorhersehen und Abfangen nicht erwarteter Ereignisse.

Wenn Sie Bots erstellen, die eine Netzwerkverbindung benötigen, sollten Sie auch Routinen für den Fall, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann, vorsehen. Falls Ihr Bot mit einem Webbrowser arbeitet, benötigen Sie Routinen für den Fall, dass die gewünschte Seite nicht geladen werden kann – zum Beispiel bei Serverproblemen.

Betrachten Sie als Beispiel einen Bot, der Dateien von einer Website herunterlädt. Nach dem Anklicken des Download-Links wartet der Bot 15 Sekunden auf das Erscheinen der Download-Aufforderung im Browser. Der Bot nutzt den Befehl wait for window to exist, um zu ermitteln, wann das Dialogfeld Speichern unter erscheint.

Feedback senden