Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Produktlizenzberechtigungen

  • Aktualisiert: 5/30/2019
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • Enterprise

Produktlizenzberechtigungen

Berücksichtigen Sie bei der Planung der Bereitstellung von Automation Anywhere die Lizenzen, Rollen und Nutzer, die zum Ausführen der Automation Anywhere-Funktionen erforderlich sind. In diesem Thema werden die verfügbaren Standardproduktlizenzen beschrieben.

Lizenzen werden auf Produkt- und auf Geräteebene angewendet. Wenden Sie mindestens die Produktlizenz für Enterprise Control Room an, um den Enterprise Control Room anzuzeigen. Wenden Sie dann zusätzliche Lizenzen an, um bestimmte Funktionen zu aktivieren.

Erforderliche Lizenzen Aktivierte Privilegien
Enterprise Control Room-Produktlizenz und Bot Creator (Entwicklung)-Gerätelizenz Automatisieren von Bots in Enterprise Client. Lizenz, die für die Anzahl der Nutzer ausgestellt wird.
BotFarm-Produktlizenz und Beaufsichtigte Bot Runner(Laufzeit)-Gerätelizenz Ausführen von Bots auf Arbeitsstationen mit dem Enterprise Client. Diese Lizenz umfasst auch Enterprise Client-Berechtigungen zum Festlegen lokaler Pläne und Auslöser für eine zeit- oder ereignisbasierte Automatisierung. Lizenz, die für die Anzahl der Nutzer ausgestellt wird.
BotFarm-Produktlizenz und Unbeaufsichtigte Bot Runner(Laufzeit)-Gerätelizenz Dieselben Nutzerberechtigungen wie ein Nutzer eines beaufsichtigten Bot Runner plus Berechtigungen für die Enterprise Control Room-Bereitstellung, zentrale Planung und API-basierte Bereitstellung. Lizenz, die für die Anzahl der Nutzer ausgestellt wird.
IQ Bot-Produktlizenz und IQ Bot-Gerätelizenz Ausführen von IQ Bots innerhalb der übergeordneten TaskBots.

Die Anzahl von Nutzern mit IQ Bot-Lizenz kann auf unbeaufsichtigte und beaufsichtigte Bot Runner aufgeteilt werden.

Wenn Sie beispielsweise über 50 Lizenzen verfügen, können Sie eine beliebige Zahl zwischen 0 und 50 auf unbeaufsichtigte und/oder beaufsichtigte Bot Runner aufteilen. Die Gesamtlizenzen, die auf unbeaufsichtigte und beaufsichtigte Bot Runner verteilt werden, dürfen 50 nicht überschreiten.
BotFarm-Produktlizenz und BotFarm (Laufzeit)-Gerätelizenz Lizenz, die für die Anzahl von Stunden ausgestellt wird, die von allen Laufzeit-Clients innerhalb von BotFarm für die Ausführung eines Bots aufgewendet werden.
Bot Insight-Produktlizenz und Bot Insight Business Analytics-Gerätelizenz Erteilt der Anzahl von Nutzern eine Business Analytics-Rolle. Die Lizenzanzahl wird zwischen Bot Insight-Administrator, Bot Insight-Verbraucher oder Bot Insight-Experte aufgeteilt.
Bot Insight-Produktlizenz und Bot Insight API-Gerätelizenz Erteilt Berechtigungen für die Anzahl von Zeilen, die die API aus der Bot Insight-Datenbank abruft.
Testlizenz Die Software wird mit einer 30 Tage lang gültigen Testlizenz bereitgestellt. Nach Ablauf der Testlizenz müssen sich die Nutzer an den Systemadministrator oder den Vertrieb von Automation Anywhere wenden, um eine neue Lizenz zu erwerben.
Feedback senden