Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere IQ Bot

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Tabellen und sich wiederholende Abschnitte umbenennen

  • Aktualisiert: 4/20/2021
    • 11.3.x
    • Erstellen
    • IQ Bot

Tabellen und sich wiederholende Abschnitte umbenennen

Benennen Sie Tabellen und wiederholte Abschnitte im Designerum und identifizieren Sie deren Inhalt.

Vorbereitungen

Klicken Sie auf der Registerkarte Lerninstanz auf bot erstellen , um das Designerzu öffnen. Bearbeiten Sie im mittleren Bedienfeld den Standardnamen der ersten Tabelle/des wiederholten Abschnitts (Table-repeated-section-1), um den Inhalt zu beschreiben.

Prozedur

  1. Wählen Sie im linken Bereich Tabelle hinzufügen , um eine neue Tabelle hinzuzufügen. Der neue Standardtabellenname wird im linken und mittleren Bereich mit einem Platzhalternamen angezeigt. Geben Sie einen geeigneten Namen an.
  2. Geben Sie in der Einstellungsoption des mittleren Bereichs bis zu 30 Zeichen ein, um einen neuen/überarbeiteten Tabellennamen anzugeben.
  3. Nach dem Speichern des Tabellennamens wird der aktualisierte Name mit einer Beschreibung des Inhalts im linken Bereich angezeigt.
  4. Beim Versuch, einen Namen zu speichern, der ein doppelter Tabellen-/Feld-/wiederholter Abschnittsname ist, wird ein Textfeld mit einem roten Rahmen und einer QuickInfo mit einer Fehlermeldung angezeigt.
  5. Wenn Sie die aktuellen Einstellungen verlassen, ohne einen Namen für eine Tabelle/einen sich wiederholenden Abschnitt eingegeben zu haben, werden ein Fehlersymbol im linken Bereich und eine entsprechende Fehlermeldung im mittleren Bereich angezeigt.
  6. Wenn keine gültigen Namen für alle Tabellen/wiederholten Abschnitte eingegeben werden, werden die Schaltflächen „Siehe Extraktionsergebnisse “ (Vorschau) und „Speichern“ deaktiviert, um weitere Schritte zu verhindern.
Feedback senden