Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere IQ Bot

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

System von IQ Bot 5.0.x auf 5.1.x aktualisieren

  • Aktualisiert: 5/20/2019
    • 11.3.x
    • Managen
    • IQ Bot

System von IQ Bot 5.0.x auf 5.1.x aktualisieren

Erfahren Sie, wie Sie das System von IQ Bot 5.0.x auf 5.1.x aktualisieren.

Vorbereitungen

  • Führen Sie die folgenden Aufgaben auf einem Computer aus, auf dem die MS SQL-Datenbank installiert ist.
  • Auf den Quell- und Ziel-Datenbankservern muss dieselbe Version der MS SQL Server-Datenbank ausgeführt werden.
  • Beenden Sie vor dem Wiederherstellen der Datenbank alle IQ Bot-Dienste. Keiner dieser Dienste darf ausgeführt werden.
  • Stellen Sie das Migrationsdienstprogramm bereit, das aus den folgenden für das Upgrade erforderlichen Batch-Dateien besteht:
    • Backup_DB.BAT
    • Restor_DB.BAT
Anmerkung: Das Migrationsprogramm-Skript unterstützt die Migration von Lerninstanzen und Bots von einer IQ bot v5.1.x-Installationsinstanz zu einer anderen IQ bot v5.1.x-Installationsinstanz. Es funktioniert nicht für die Migration von IQ bot 5.0.x auf IQ bot 5.1.x.
In dieser Aufgabe werden Sie durch die Schritte zum Upgrade des IQ Bot-Systems von Version 5.0.x auf Version 5.1.x geführt.

Prozedur

  1. Sichern Sie die Datenbank mit der Datei Backup_DB.BAT. Die Datei enthält Folgendes:@ECHO OFFSETLOCALREM Erstellen Sie eine Liste der Datenbanken, die für%%G IN (ClassifierData, FileManager, MLData) DO ( ECHO %%G.BAK sqlcmd -S ec5-55-555-555-555.ap-south-1.compute.amazonaws.com -U Benutzername -P Kennwort -Q „BACKUP-DATENBANK [%%G] AUF Festplatte='C:\kj\%%G.bak'“ )ENDLOCALgesichert werden sollen.
    DateiobjekteReferenz
    (ClassifierData, FileManager, MLData) Wählt eine oder mehrere zu sichernde Datenbanken aus. Hier werden alle drei Datenbanken ausgewählt.
    ec5-55-555-555-555.ap-south-1.compute.amazonaws.com Dies ist ein Platzhalter für den Namen des MS SQL-Datenbank-Servers. Ersetzen Sie ihn durch den Namen Ihres Datenbank-Servers.
    'C:\kj\ Dies ist ein Platzhalter für den Ausgabepfad der Sicherungsdateien. Ändern Sie ihn entsprechend Ihren Anforderungen.
  2. Um eine oder mehrere Sicherungsdateien wiederherzustellen, kopieren Sie alle Sicherungsdateien der Datenbank (.bak) auf den Datenbankserver und führen Sie Folgendes über die Befehlszeile aus: Sqlcmd -S ec5-55-555-555-555.ap-south-1.compute.amazonaws.com -U Benutzername -P Kennwort -Q „RESTORE DATABASE AliasData FROM Disk='C:\IQBot_DB_Backup\AliasData.bak'
    DateiobjekteReferenz
    ec5-55-555-555-555.ap-south-1.compute.amazonaws.com Dies ist ein Platzhalter für den Namen des MS SQL-Datenbank-Servers. Ersetzen Sie ihn durch den Namen Ihres Datenbank-Servers.
    Ändern Sie den Sicherungsdateipfad entsprechend Ihren Anforderungen. Ändern Sie außerdem den Benutzernamen und das Kennwort der Datenbank je nach Einstellungen Ihrer Datenbank.
Feedback senden