Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere IQ Bot

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Voraussetzungen für die Installation IQ Bot im Express-Modus

  • Aktualisiert: 5/13/2020
    • 11.3.x
    • Installieren
    • IQ Bot

Voraussetzungen für die Installation IQ Bot im Express-Modus

Erfüllen Sie die Voraussetzungen, um den IQ Bot Express-Modus einzurichten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, bevor Sie mit der Installation IQ Bot im Express-Modus beginnen.

Prozedur

  1. Installieren Sie den Automation Anywhere Control Room Version 11.3.1 Base plus entweder Version 11.3.1.1 oder Version 11.3.1.2 Patch auf dem Zielcomputer im Express-Modus vor. Dies ist für die Kommunikation mit dem Control Room über die Standardeinstellungen erforderlich.
  2. Stellen Sie sicher, dass der SQL Server-Browserdienst aktiv ist, bevor Sie im IQ Bot Express-Modus installieren.
  3. Starten Sie den SQL Server-Browserdienst auf eine der folgenden Arten:
    Option 1
    1. Starten Sie den SQL Server Configuration Manager.
    2. Gehen Sie zu SQL Server Services.
    3. Starten Sie die SQL Server-Browserdienste .
    Option 2
    1. Starten Sie den Task-Manager.
    2. Wechseln Sie zur Registerkarte Dienste.
    3. Starten Sie die SQLBrowser-Dienste .
  4. Verwenden Sie die Datei Automation_Anywhere_IQ_BOT_<Version_number>.exe, um zu installieren IQ Bot.
  5. Der Setup-Assistent führt Sie durch den Installationsvorgang. Während der Installation werden alle Softwareabhängigkeiten oder fehlenden Voraussetzungen installiert.
    Anmerkung: Wenn eine Datei in eine neue IQ Bot Instanz hochgeladen wird, kann der Datenbankadministrator keine Informationen über diese Datei aus der Datenbank extrahieren, da die Daten verschlüsselt sind.
  6. Aktivieren Sie die SQL-Authentifizierung.
    Aktivieren Sie das TCP-Protokoll auf dem SQL-Server, und hören Sie den lokalen Host an Port 1433 ab.
  7. Legen Sie den Namen der SQL-Serverinstanz auf AACRSQLEXPRESSfest.
  8. Erstellen Sie einen Benutzer mit sysadmin-Berechtigungen für den Benutzernamen aaadmin, und Passwort aabots@123.
  9. Version 6.5 Wenn Sie installieren IQ Bot Version 6.5, Control RoomStellen Sie mit dem sicher, dass Sie die Datei cluster.properties aktualisieren und ignite.security.disable=true und Ignite.tls.disable=trueeinstellen. Wenn Sie installieren IQ Bot Version 6.5.2, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei cluster.properties aktualisieren und Ignite .tls.disable=trueeinstellen.
    1. Suchen Sie die Datei in Ihrem Control Room Verzeichnis (z. B. C:\Programme\Automation Anywhere\Enterprise\config\). Wenn die Datei nicht in Ihrem Control Room Verzeichnis vorhanden ist, erstellen Sie sie mit einem Texteditor:
      1. Erstellen Sie eine Datei mit dem Dateinamen cluster.properties.
        Anmerkung: Stellen Sie sicher, dass alle Dateierweiterungen angezeigt werden und Ihr Editor mit Administratorrechten geöffnet ist.
      2. Fügen Sie für IQ Bot Version 6.5 ignite.security.disable=true und Ignite.tls.disable=truehinzu.
      3. IQ Bot Version 6.5.2Fügen Sie für Ignite .tls.disable=truehinzu.
    2. Speichern Sie die Datei cluster.properties .
    3. Starten Sie die folgenden Dienste neu:
      • Automation Anywhere Control Room Service
      • Automation Anywhere Caching In Kontrollraum
      • Automation Anywhere – Nachrichten Im Kontrollraum

Nächste Maßnahme

Die Installation IQ Bot im Express-Modus Schritte zur Installation im Express-Modus finden Sie unter.
Feedback senden