Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Integrationen

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

RPA Bots for Salesforce Berechtigungen und Webkomponenten

  • Aktualisiert: 2021/10/19
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • AARI
    • Prozessablauf

RPA Bots for Salesforce Berechtigungen und Webkomponenten

Webkomponenten verbessern das Salesforce-Erlebnis, indem sie es dem Benutzer ermöglichen bots direkt von der Datensatz-Detailseite aus und durch die Rückgabe von Statuszusammenfassungen und Benachrichtigungen. Jeder Benutzer muss über die richtige Berechtigung verfügen, um auf eine Komponente zuzugreifen und sie den erforderlichen Seiten hinzuzufügen.

Webkomponenten werden für das Salesforce Lightning UI-Framework erstellt und fügen Funktionen hinzu, indem sie neben der Seite bestehen und mit ihr als zusätzliches Widget interagieren. Ein Salesforce-Administrator muss den richtigen Berechtigungssatz zuweisen und die erforderliche Konfiguration für jede Komponente vornehmen.

Berechtigungssätze von RPA Bots for Salesforce

Zwei Benutzerrechte sind im Lieferumfang des RPA Bots for Salesforce Konnektor enthalten:
AAI RPA Bots Administrator
Angewandt auf alle Nicht-Salesforce-Admin-Benutzer, um anderen Benutzern im Unternehmen die Konfiguration und Zuordnung von RPA zu ermöglichen bots von Control Room auf Salesforce zu übertragen.
AAI RPA Bots Lightning-Komponente Benutzer
Angewandt auf jeden Geschäftsbenutzer, der Zugang zur Ansicht und Verwendung der Automation Launcher Komponente.
Wichtig: Diese Berechtigung ist obligatorisch für Benutzer, die auf die Automation Launcher.

Benutzern Berechtigungssätze zuweisen

Ein Administrator weist die Berechtigungssätze zu, um die Lightning-Komponentenbibliothek zu fokussieren und den Zugriff auf verschiedene Komponenten, Objekte und Felder für Ihre Geschäftsanforderungen zu filtern. Berechtigungssätze müssen einzeln zugewiesen werden.
Anmerkung: Weisen Sie Ihr benutzerdefiniertes Berechtigungsset für die Callback-Integration und das AAI RPA Bots Lightning Component User Permission Set den Standardbenutzern zu, die den Trigger bots aus Salesforce auslösen.
  1. Navigieren Sie zu Einrichtung > Benutzer > Berechtigungssätze.
  2. Klicken Sie auf die zuzuweisende Berechtigung.
  3. Klicken Sie auf . Zuweisungen verwalten auf der Übersichtsseite.
  4. Klicken Sie auf . Zuweisungen hinzufügen.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Benutzer, denen Sie die Berechtigung zuweisen möchten.
  6. Klicken Sie auf . zuweisen..

Lightning-Webkomponenten

Anmerkung: Sie müssen eine benutzerdefinierte Salesforce-Domäne erstellen, um die Automation Anywhere Lightning Web Components zu verwenden, da sie als benutzerdefinierte Komponenten klassifiziert sind.

Siehe das Installations- und Konfigurationshandbuch auf der RPA Bots for Salesforce AppExchange-Listenseite, um die erforderlichen Schritte als Administrator für alle Benutzer in Ihrer Salesforce-Organisation durchzuführen.

Salesforce AppExchange

Automation Anywhere Produkte umfassen benutzerdefinierte Web-Komponenten, damit die Benutzer bots und von jeder Datensatz-Detailseite aus auf sie zugreifen können. Zwei Komponenten sind Teil des RPA Bots for Salesforce Steckverbinders:
Automation Launcher
Die Hauptkomponente, die zur Ausführung und Verfolgung TaskBots von jeder Salesforce-Datensatzseite aus.
AAIRPA Konfiguration
Enthält Informationen für Administratoren zum Einrichten automatisierter Abläufe in Salesforce Lightning Flow und Process Builder.

Hinzufügen einer Komponente im Lightning App Builder

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Komponente im Lightning App Builder manuell hinzuzufügen.
  1. Wählen Sie auf der erforderlichen Seite in Salesforce Einrichten > Seite bearbeiten.
  2. Suchen Sie die gewünschte Komponente in Komponenten > Benutzerdefiniert-verwaltetund ziehen Sie sie in das Seitenlayout.
  3. Speichern Sie Ihr Layout.
    Anmerkung: Bevor Sie die Seite verlassen, wählen Sie Aktivieren um die Änderungen auf alle bearbeiteten Layouts anzuwenden.
Feedback senden