Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Integrationen

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Ergebnis Bot zu Mule Flows hinzufügen

  • Aktualisiert: 3/26/2021
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace
    • Prozessablauf

Ergebnis Bot zu Mule Flows hinzufügen

Verwenden Sie die Option On bot Result Palette, die Teil des RPA Bots for Mule 4 Connectors ist, um bot Daten an den Mule Flow zu übergeben.

Vorbereitungen

  1. MuleSoft Anypoint Studio installieren
  2. Den RPA Bots for Mule 4 Stecker einbauen.
  3. Flow MuleSoft Anypoint Studio -Projekt erstellen.

Fügen Sie das On bot-Ergebnis zum Mule-Integrationsfluss hinzu, um Daten aus dem botzu sammeln.

Mule Flow-Tipps:
  • Wenn die gewünschte Auswahl nicht aufgeführt ist, können Sie optional den Feldinhalt eingeben. Sie können beispielsweise die ID-Nummer für ein Element eingeben. Die ID-Nummer wird in Klammern am Ende jedes Auswahlnamens oder Automation Anywhere Control Roomaufgeführt.
  • Um Daten manuell in ein Feld einzugeben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ausdrucksmodus.
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf Metadaten aktualisieren, um die Liste der Ausgabevariablen zu aktualisieren.

Prozedur

  1. Wenn Ihre Konfigurationsdatei ausgewählt ist, ziehen Sie im Flussbedienfeld die Aktivität „On bot“-Ergebnis, um einen neuen Fluss zu erstellen.
    Im Fenster Mule Properties werden die Konfigurationsoptionen für das On bot-Ergebnis angezeigt.
  2. Konfigurieren Sie die Verbindung zum . Control Room
    Klicken Sie im Bereich Grundeinstellungen neben dem Feld Connector-Konfiguration auf Plus , um eine Verbindung hinzuzufügen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Automation Anywhere Config eine vorhandene Konnektorkonfiguration aus oder erstellen Sie eine neue Konfiguration, und geben Sie die entsprechenden Verbindungsinformationen ein.

    Verbindungstypen:

    • Einfache Authentifizierungsverbindung – Geben Sie Control Room URL, Benutzernamen und Kennwort ein.
    • API-Schlüsselauthentifizierungsverbindung – Geben Sie die Control Room URL, den Benutzernamen und den API-Schlüssel ein.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Quelle die standardmäßige HTTP-Listener-Konfiguration oder den benutzerdefinierten HTTP-Listener aus der Dropdown-Liste aus.
  5. Klicken Sie Auf Verbindung Testen. Wenn die Verbindung erfolgreich war, klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Verbindung testen zu schließen, und klicken Sie dann auf OK , um das Dialogfeld Automation Anywhere Config zu schließen.
  6. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein, und geben Sie die folgenden Informationen ein:
    • Bot (Erforderlich): Wählen Sie einen bot aus der Liste aus, der ausgeführt werden soll.
    • Bot-Ergebnisschlüssel (Erforderlich): Erstellen Sie einen bot Ergebnisschlüssel, der mit dem Schlüssel identisch ist, der für den Run bot Async -Vorgang erstellt wurde.

      Mit dem Schlüssel kann der HTTP-Listener einen bestimmten bot Durchlauf überwachen und das bot Ergebnis empfangen, wenn die bot Ausführung abgeschlossen ist.

  7. Wählen Sie die Registerkarte Erweitert. Die folgenden Informationen werden in Allgemeinangezeigt:
    Verwenden Sie den bot-Ergebnisschlüssel als URL-Pfad
    • Wenn diese Option ausgewählt ist

      Die Callback-URL wird in diesem Format generiert: https://my-mule-connector.cloudhub.io/aa-mule-connector/on-bot-results/sample-bot-key

    • Wenn diese Option nicht ausgewählt ist

      Die Callback-URL wird in diesem Format generiert:https://my-mule-connector.cloudhub.io/aa-mule-connector/on-bot-results/[global-unique-identifier]

    • Version 11.3 Benutzer

      Standardmäßig aktiviert. Fügen Sie die Callback-URL zur vertrauenswürdigen Liste hinzu, um sicherzustellen, dass Daten an das botzurückgegeben werden. Wenn das Feld nicht ausgewählt ist, wird ein zufälliger URL-Pfad generiert, und es kann schwierig sein, die vollständige URL für das Hinzufügen zur vertrauenswürdigen Liste zu kennen. Richten Sie zuerst Ihre Konfiguration ein und erstellen Sie einen eindeutigen bot Ergebnisschlüssel für jedes On bot -Ergebnis im Mule-Fluss.

    • Automation 360 Cloud Benutzer

      Standardmäßig aktiviert. Das Hinzufügen der Rückruf-URL zur vertrauenswürdigen Liste ist nicht erforderlich. Deaktivieren Sie das Feld, um für bot jedes On bot -Ergebnis im Mule-Fluss einen eindeutigen Ergebnisschlüssel zu erstellen. Verwenden oder geben Sie einen eindeutigen bot Ergebnisschlüssel auf der Registerkarte Allgemein ein, um sicherzustellen, dass die Callback-URL für jeden Mule-Fluss immer eindeutig ist.

Feedback senden